Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Waschtag in Vancouver Island

Waschtag in Vancouver Island

876 4

Pia Panter


kostenloses Benutzerkonto, Büttelborn

Waschtag in Vancouver Island

Das Meer ist eisig kalt dort, auch im Hochsommer und Schilder warnen davor, baden zu gehen. Die Gefahr sich bei 8 Grad Wassertemperatur zu verkühlen ist doch recht hoch. Der Pazifik trifft hier zum ersten Mal auf Land. Dementsprechend ist es häufig diesig und feucht.

Kommentare 4

  • Pia Panter 21. März 2005, 23:38

    @Wolfgang: Tapfer! Ich fand die Wellen auch einladend, aber wirklich viel zu kalt
  • Wolfgang Herrmann 19. März 2005, 13:14

    Sicher Pacific Rim/Long Beach.
    Wir waren bei Sonnenschein und immerhin 13°C Wassertemp. baden. Die Wellen sind so gewaltig, daß man eher in´s Schwitzen kommt, als sich zu unterkühlen.
    Allerdings haben die"harten" Kanadier mit einem Lächeln gemeint :"...crazy german people!"
    LG Wolfgang
  • Pia Panter 16. März 2005, 17:57

    @Birgit: das Wetter ist wohl eher meistens so. Einen Tag hatten wir Glück, da war es wie im Paradies :-))
  • Bi. Ba. 14. März 2005, 15:05

    Bei meinem Besuch dort herrschte auch diese Stimmung. Ich dachte damals, wir hätten nur einen schlechten Tag erwischt...und deswegen kaum Bilder geschossen. Und vor allem keines, bei dem die Stimmung so gut rüberkommt.
    Gut getroffen.
    Gruß Birgit

Informationen

Sektion
Views 876
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz