Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

822 3

Boleg0815 M.R.


kostenloses Benutzerkonto, Geyer / Erzgeb.

Waschraum...???

Diese Aufnahme habe ich im ehem. Frauengefängnis "Schloß Hoheneck" gemacht.

Kommentare 3

  • eilike 18. Dezember 2012, 3:31


    Die Waschbecken wurden erst nach dem Mauerfall (9. Nov. 1989) montiert.
    Davor gab es rechts und links an den Wänden eine Art Schweinetrog
    (ca. 2 – 3 Meter lang).
    Darüber befanden sich jeweils 5 Wasserhähne, aus denen auch im Winter nur kaltes Wasser kam.
  • Bridget38 20. Februar 2008, 14:04

    Ja, so sahen die sogenannten "Nassräume" in Hoheneck tatsächlich aus!! Zwar nicht so verdreckt, schliesslich gab es ständig Zählappell und militärische Rundgänge, aber kann sich jemand vorstellen, dass sich dort täglich 20 (!!) Frauen gewaschen haben, unter enormem Zeitdruck?? Duschen war eh nur 1 x Woche erlaubt und Privatsphäre gab es nicht. Keine einzige Minute!
  • Toilette 21. März 2007, 13:56

    das linke könnte man ja noch abmontieren...
    aber das rechte Klo ist gefangen und einbetoniert und kommt nie mehr frei... logo, weil es ja auch ein Frauenknast ist/war...
    LG
    das ist definitiv kein Herrenklo...
    das ist definitiv kein Herrenklo...
    Toilette