Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Was wird aus Spanien nach dem Stierkampfverbot?

Was wird aus Spanien nach dem Stierkampfverbot?

1.779 11

bschoppmann


Free Mitglied, Lambsheim

Was wird aus Spanien nach dem Stierkampfverbot?

am 4. 8. brachte die FAZ einen Artikel von Paul Ingendaay über das Stierkampfverbot. Dazu eine Skizze halb Picasso halb Greser und Lenz.
Ich musste so lachen dass ich das Euch nicht vorenthalten wollte und habe von der schwarz-weiss Skizze mein Aquarell gemalt.

Kommentare 11

  • bamlebie 22. Juni 2011, 1:53

    Dann schaue ich mir doch lieber Dein Bild an Niemals könnte ich mir einen Stierkampf anschauen.Würde mich Tag und Nacht im Traum verfolgen.Eine super Idee mit dem Federballspiel.Mit einem Schmunzeln im Gesicht kann ich nur schreiben.Eine super Kreation.LG sendet Dir herzlich bamlebie.
  • Agapy 22. September 2010, 17:37

    das ist Dir wirklich bestens gelungen und brachte auch mich spontan zum Lachen. Die Farben sind auch sehr leidenschaftlich!!!
    LG Roswitha
  • Peter C. Hug 12. September 2010, 10:40

    ...und das ist dir super gelungen, Bernd... eine herrliche Arbeit. Gefällt mir!
    LG
    Peter
  • Gudrun Wilhelm 8. September 2010, 23:23

    Thema sehr locker und in schönen Farben gemalt. Das Stierkämfer Federball spielen finde ich schon witzig, obwohl das Thema an sich nicht komisch ist.
    LG Gudrun
  • Margot Bock 8. September 2010, 23:13

    Spanien geht ohne Stierkampf nicht unter und die armen Tiere werden endlich nicht mehr gequält,
    nur damit der grausame Mensch sich daran ergözt.
    Dafür können wir deine tolle Umsetzung der Skizze
    genießen. LG Margot
  • Maria-H. 8. September 2010, 22:21

    das ewige dilemma in spanien - ich hasse diese tierquälerei - du hast es gut dargebracht mit dem gewissen schwarzen humor
    lg maria
  • Lotta-Yvette 8. September 2010, 21:01

    Ja, mit einem Augenzwinkern gut umgesetzt dieses leidige Thema... Die Farben kommen hier gut und es beweist mal wieder, dass nicht alles bis auf's Kleinste "ausgemalt" sein muss ..
    Klasse!
    LG Yvette
  • Caro N. 8. September 2010, 20:08

    Mensch, das ist klasse!
  • Machtlinger Heinz 8. September 2010, 20:02

    Ganz toll! Mit wenigen Strichen und wenig Farbe eine riesige Aussage dargestellt. Find ich einmalig.
    lg. Heinz
  • Helmi S. 8. September 2010, 19:42

    Der karikative Touch kommt super rüber. Die Farbwahl ist gekonnt. Liebe Grüße Helmi
  • Kein Grund 8. September 2010, 18:08

    Ein schönes Aquarell - von den Figuren bis zu den Farben sehr gelungen - dazu noch humorvoll!

    LG Hanni