Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

?Was soll das Centstück in der Mitte?

?Was soll das Centstück in der Mitte?

730 13

Holger Melms


kostenloses Benutzerkonto, der Nordheide

?Was soll das Centstück in der Mitte?

Drumherum habe ich Herrn Gauss benutzt, um es nicht so einfach zu machen.

Kommentare 13

  • Holger Melms 14. März 2005, 0:05

    Achim,
    Du erløst mich. Die Nikon D70, fuer die dieses Blatt entworfen wurde, hat ein Kreuz als Messzelle, die Canon G5 nur eine waagerechte im zentralen Feld.

    Gruss, Holger


  • AchimWolff AchWo 13. März 2005, 23:48

    Ich vermute mal, dass eine horizontale Linie nicht von der Canon fokussiert wird, sondern nur ein Objekt, das sowohl vertikal als auch horizontal Kontraständerungen aufweist. Deshalb liegt in der Mitte irgendetwas, nämlich ein Cent-Stück.
  • Holger Melms 13. März 2005, 19:42

    Genug der Klicks. Hier der direkte Ansatz zur Lösung:
    1. Der Textchart wurde für die Nikon D70 entwickelt.
    2. Ich habe mit einer Canon G5 getestet.
    3. Die Skizzen in "md.co.za" liefern die Erklærung fast direkt.
    Schønen Wochenanfang!
  • Holger Melms 13. März 2005, 14:36

    Hallo Michael, der Aufbau kam dadurch zustande, dass ich mal mit Hilfe des oben zitierten Artikels den Back- bzw. Frontfocus (Fehler beim Fokussieren) ermitteln wollte. Aus einem bestimmten Grund klappte das nicht. Der Cent machte es dann möglich, aber warum?

  • Michael Rund 13. März 2005, 14:08

    Liegt der Cent in der Mitte um den Messmodus Selektivmessung zu testen. ( *-Taste bei Canon )
  • Holger Melms 13. März 2005, 11:10

    Hallo an alle Technik-Freaks,
    damit der Sonntag nicht ganz ohne Lösung bleibt, hier ein Verweis:
    http://md.co.za/d70/chart.html
    Könnte den einen oder andere/n zur Lösung inspirieren.
    Grüße
  • Holger Melms 13. März 2005, 1:03

    Hi,
    Blattbeschwerer war ein netter Nebeneffekt. "Kreis zeichnen" wollte ich mir ersparen, deswegen habe ich die Münze hingelegt.
    So weit, so gut. Jetzt müsste man als gewitzter *g* fc-ler noch wissen wie so ein Fokus arbeitet.
    Gemein, gelle?
  • Karin Bellutti 13. März 2005, 0:52

    Vielleicht mußtest du ja nur einfach einen Kreis auf das Blatt zeichnen und hast das Centstück als Hilfe genommen ;-))
    oder es war Luftzug in der Wohnung und es dient als "Blattbeschwerer" ;-)

    Ehrlich, ich hab keinen blassen Schimmer....

    Grüße,
    Karin
  • Holger Melms 13. März 2005, 0:50

    Focus-Test stimmt. Das wäre die Drittel-Miete. Jetzt geht's an Eingemachte. (Deswegen der Hinweis: speziell für fc-ler entwickelt *g*) Gruß Holger
  • Michael Rund 13. März 2005, 0:41

    Das Bild im Hintergrund ist ein Testchart für Focus-Tests. Aber wie das mit dem Cent in Verbindung steht ist noch nicht ganz klar.
  • Holger Melms 12. März 2005, 23:50

    Hallo Miichael, denk mal lieber als fc-Member *g* an Bildbearbeitung - trägt aber nicht zur Lösung bei, soll nur verhindern dass wieder einer schreibt: "Du kannst noch nicht mal scharfe Fotos machen." (Hatte ich gerade gestern per e-Mail.)
    Gruß Holger
  • Ex Foto 12. März 2005, 23:49

    Nein, keine Idee was damit gemeint sein könnte ;-)
    Außer: Der Cent liegt in der Mitte, sozusagen Cent-ral.
    Ist das vielleicht die simple Lösung und Herr Gauss dient nur der allgemeinen Verwirrung?
    LG, Heribert
  • Holger Melms 12. März 2005, 23:31

    Uff!! So viele Klicks und keine Idee!!
    Dabei wurde dieses Rätsel speziell für Mitglieder eines Foto-Clubs entwickelt! ;-))