Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Was macht das Huhn da?

Was macht das Huhn da?

621 8

Thorsten Bock


World Mitglied, Mainz

Was macht das Huhn da?

Aufgenommen auf der Oropoko Lodge. Dort gibt es einige Nashörner; ansonsten nicht gerade sehr empfehlenswert.

Hau ab!
Hau ab!
Thorsten Bock

Kommentare 8

  • V. Munnes 14. August 2005, 16:52

    Toller Schärfeverlauf und Blick, wo auch der Bildtitel sehr witzig dann passt !
    .....oben vielleicht etwas eng beschnitten ???


    vlG------------------------------------------------------------------volker-
  • Audacia H 10. August 2005, 21:13

    NEID ich will auch zurück nach Afrika *haarerauf* ich liebe dieses Land und ich hab noch keine Nashörner gesehen :.-( ...son Geier schon-laut unserem Fahrer sind es nämlich **geier! Den "Vornamen" hab ich vergessen! *lach*
  • Nadine Jörg 10. August 2005, 20:08

    ich hätte oben auch ein bisschen mehr "luft" gelassen aber war wahrscheinlich nicht möglich, gell.
    ansonsten gefällt mir die aufnahme mit diesem tollen nashorn (und das perlhuhn ist der hingucker schlechthin) sehr gut.
    lg nadine
  • kaito u. irma k. 10. August 2005, 17:37

    wurde schon alles gesagt!
    mir gefällt's auch mit unscharfem "bush bbq" ;-)
    lg - irma

  • Thomas Li. 10. August 2005, 13:33

    Das unscharfe Nashorn im Hintergrund sieht klasse aus. Oben würde ich auch etwas mehr Luft besser finden, oder einen Schnitt knapp unter der Rückenkontur des Nashorns.
    Gruß, Thomas
  • Volker Gutgesell 10. August 2005, 11:20

    ...gefallen mir, Deine raumfüllenden Giganten mit dem eye catcher Perlhuhn, welches sich im Schutz der Riesen gut gehen lässt.
    vgvg
  • Karl-Heinz Wollert 10. August 2005, 8:28

    Gefällt mir sehr gut. Etwas mehr Luft oben würde aber dem Auge gut tun. Beim Schärfeverlauf wünschte ich mir etwas mehr Schärfe auch auf dem Huhn, wobei das hintere Nashorn aber in der Unschärfe bleiben sollte (Ja, ja, das sagt sich jetzt so einfach im Nachhinein...).
    LG Karl-Heinz
  • Andrea . Chris H. 10. August 2005, 7:14

    Oropoko kenne ich noch nicht.
    Witziges Bild mit dem Perlhuhn, auch der Schärfeverlauf gefällt mir. Vielleicht ein Tick mehr Platz nach oben (denke aber Du hattest nicht mehr Luft, oder?), oder gleich einen Anschnitt des Nashorns?
    LG, Andrea

Informationen

Sektion
Klicks 621
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz