Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Was ist das? Wurde von unserer Katze angeschleppt.

Was ist das? Wurde von unserer Katze angeschleppt.

467 13

Susanne Marx


Complete Mitglied

Was ist das? Wurde von unserer Katze angeschleppt.

Hilfe, ist das eine Ratte?
Hannibal wurde heute von unserer Katze angeschleppt.

Wir denken, HANNIBAL eine Ratte?
Oder ne Art von Springmaus?

Bitte um Bestimmungshilfe!!!!!!!!

Kommentare 13

  • Kolfreyja 4. April 2007, 2:13

    also... es ist definitiv ne ratte ^^

    um genau zu sein eine farbratte (farbzeichnung: black hodded missmarked)
  • Nicole Sunshine 20. August 2005, 7:25

    Hallo Susanne,
    das ist ja super witzig. Schön, dass der kleine in Ordnung ist und bei euch ein zu Hause gefunden hat.
    Er schläft in deinen HP Drucker. Ich lach mich schlapp. Scheint ein süßes Kerlchen zu sein und toll, dass er sich mit den anderen Tieren so gut versteht.
    LG Nicole
  • V-S 19. August 2005, 14:01

    Von eurer Katze angeschleppt?
    eine Ratte?
    sieht aber nicht aus wie eine Wilde, ist bestimmt von jemandem ausgebüchst.
    Ratte ist es aber auf jedenfall, sie hat einen viel zu größe körper und der schwanz ist auch ziemlich dick, der meiner Farbmäuse dagegen....
    kannst ja mal vergleichen.

    Ekelig? Mal ehrlich kann man so einer Maus weh tun?
    Ekelig? Mal ehrlich kann man so einer Maus weh tun?
    V-S
  • Susanne Marx 18. August 2005, 22:10

    Danke für die Bestimmungshilfe und Tipps!

    Hannibal ist eine junge Ratte.
    Er wird bei uns bleiben, zusammen mit Hund und Katze. Einen kleinen Kletterpalast haben wir bereits ersteigert...

    Hannibal ist Handzahm und liebt es in leeren Toilettenrollen und in meinem HP-Drucker zu schlafen.
    Bin mal gespannt!

    Danke, Danke!

    Susanne
  • Nicole Sunshine 18. August 2005, 21:10

    Irgendwie süß, aber da wäre ich vorsichtig nicht das das Tier irgendwelche Krankheiten hat. Vielleicht mal zu Tierarzt gehen.
    LG Nicole
  • Antje Görtler 17. August 2005, 21:04

    Das scheint mir eine Farbratte zu sein. Vielleicht ist es noch ein junges Tier? Warum hat die Katze sie wohl nicht getötet?
    LG Antje
  • Fa Niente 2 17. August 2005, 20:56

    Von der Gesamtkörperform her und dem Gesichtsausdruck *gg* würd ich ziemlich auch auf Ratte tippen...eine Hausratte wird sicher auch ganz gern von Katzen angeschleppt, bei einer Kanalratte sähe es da sicher schon etwas anders aus ;-)))
    Grüsse von DMdD
  • Willi Timm 17. August 2005, 20:54

    ziemlich sicher eine junge Ratte, aber scheinbar eine Kreuzung mit den weißen Zuchtalbinos. Kann mir vorstellen, dass die jemand ausgesetzt hat, der mit der Vermehrungsplage überfordert war.
    Ratten lassen sich als Haustiere dressieren und halten.
    Ich möchte aber keine. Unser Siamkater reicht mir.
    L.G. Willi
  • Bertl St. 17. August 2005, 19:25

    Keine Ahnung - hätte ich gerne zu Hause!!

    VG
    BERTL
  • Anne-Dore Schwarz 17. August 2005, 18:30

    ich würde auch auf Ratte tippen. Aber mir gehts wie Norbert, eigentlich schleppen Katzen ja Mäuse an und keine Ratten.
    LG Anne
  • Anna B 17. August 2005, 18:15

    putziges Tierchen... kann aber leider nicht weiterhelfen...
  • Renate 17. August 2005, 18:08

    Der nackte Schwanz sagt alles: Ratte. Sieht aber nach einer zahmen Hausratte aus
  • Thomas -- Fischer 17. August 2005, 18:05

    Das ist Schlangenfutter