498 6

Thorsten Groedel....


kostenloses Benutzerkonto

was ist das.....

.....in der Bildmitte?

Kommentare 6

  • Thorsten Groedel.... 5. September 2005, 14:40

    @Marc, zum Glück fotografier ich Digital - da war es nicht so schlimm, daß erstmal ungefähr 30 Bilder nichts geworden sind, bis ich mich dann dran erinnert habe, daß meine Kamera ein Sportprogramm (für schnelle Bewegungen) + eine Serienbildfunktion als Zubehör hat. Als ich dann meinen Sohn auch noch dazu überreden konnte, doch möglichst immer an die selbe Stelle des Teiches zu werfen, war es dann nicht mehr ganz so schwer, brauchbare Ergebnisse zu bekommen.
    MfG
  • Marc Preuß 5. September 2005, 7:02

    Nu lass mir doch meine lichten Momente... der aufsteigende Blubb ist aber gut getroffen. Sieht fast wie reinkopiert aus. Ich dachte aber auch, dass es wohl nicht so einfach ist, selber zu werfen und zu knipsen, ausser vielleicht mit Stativ.
  • Thorsten Grödel 4. September 2005, 16:13

    @Stephan, leider nein - weder das eine , noch das andere.
    @Marc, ich werde Dich auf die Ignoreliste setzen, Du löst einfach zu schnell meine Rätsel.
    ;-)
    Aber Du hast nicht 100% recht, ich habe meinen Sohn Steine schmeissen lassen, während ich versucht habe, im richtigen Moment auszulösen.
    War gar nicht so einfach......
    MfG Thorsten
  • Marc Preuß 4. September 2005, 7:49

    Ach, warum denn so kompliziert. Du hast einfach einen Stein ins Wasser geschmissen.
  • SX 4. September 2005, 4:49

    Eine starke Quelle?
    Oder eine Form von Vulkanismus?
  • Thorsten Groedel.... 4. September 2005, 1:37

    neeeee, dann wär es doch grünlicher oder gelblicher....
    ;-)