Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
444 11

Peter Lehner


Basic Mitglied, Wittenbach

Was ist das?

Hat jemand eine Idee, was dies sein könnte?

Aufnahmedaten:
Datum: 11. Februar 2003
Ort: Gletschelagunge Jökursarlón
Kamera: Minolta Dynax 7
Objektiv: 100mm Macro
Blende: 4.5
Zeit: 1/500 s
Modus: A
Film: Dia Fuji Sensia 100

Kommentare 11

  • Dirk Frantzen 10. Mai 2003, 0:23

    @Peter: ich fand das Eis weich und angenehm - garnicht wirklich kalt. Sehr glatt und glasklar war es bei uns auch. Aber es war einfach so ein schönes Gefühl dieses uralte Eis anzufassen.
  • Peter Lehner 10. Mai 2003, 0:21

    @MAB
    Danke für deine Worte, von Dir höre ich es gerne.

    @Dirk Frantzen
    Auch Dir danke ich für deine Worte!
    Dieses Eis füllt sich sehr Kalt, Hart und extrem Glatt an. Zudem ist es glasklar. Ich hatte das Glück, der Vortag war es stürmisch und es regnete den ganzen Tag. Dadurch war das Eis sauber abgewaschen.

  • Dirk Frantzen 10. Mai 2003, 0:11

    Ich kenne Gletschereis und es fühlt sich fantastisch an. Dein Bild bringt das Gefühl sehr gut rüber.
    Weg durch die Gletscherspalte
    Weg durch die Gletscherspalte
    Dirk Frantzen

    Viele Grüße
    Dirk
  • Markus A. Bissig 7. Mai 2003, 17:43

    Was ist das? Eigentlich eine sehr einfache Frage:
    Die Antwort kann für mich nur lauten:
    Eine aussergewöhnliche und sehr gute Landschaftsfotografie!

    Gruss
    MAB
  • Peter Lehner 7. Mai 2003, 8:54

    @Freimut und Conny: Danke

    @Bi De: Da liegst du leider falsch. Es ist tatsächlich Eis, welches im Gegenlicht spiegelt.

    Gruss Peter
  • Freimut und Conny 6. Mai 2003, 23:43

    Hallo Peter
    ... wenn auch als Rätsel zu leicht: einfach eine tolle Aufnahme ... förmlich in der Bewegung eingefroren.
    lg Conny + Freimut
  • René Baldinger 6. Mai 2003, 22:58

    hallo peter
    dies ist ein wunderschönes bild, durch welches ich mich gerne an unsere island-winterreise erinnern lasse!und dies bei den heutigen temperaturen...
    en liebe gruess
    rené
  • Peter Lehner 6. Mai 2003, 22:15

    @Andre: Du warst nahe dran!

    Viola, der Giesbert hat es erraten! Ist doch viel zu einfach gewesen. :-(

    Es ist glasklaren Gletschereis von Island, im Gegenlicht des Morgensonne glizert.

    @Barbara: Danke für die Beschreibung. Es war Morgen und es sind die ersten Sonnenstrahlen, welche nach einem stürmischen Tag den Weg suchte.

    Gruss Peter
  • Barbara Thalmann 6. Mai 2003, 22:06

    Erfrischend vor allen nach einem so unangenehm, klebrig warmen Tag. Obwohl es viele unfokusierte und wenig fokusierte Stellen hat erscheint das Ganze Bild als einheitliche Fläche. Das Licht scheint als ob es ein letztes mal über die "Fläche" huschen würde.
    Uuups, hab noch nicht auf die Frage geantwortet. Nun Dein Portfolio und speziell der Fotohome-Ordner in welchem es abgelegt ist deuten irgendwie darauf hin. Das nächste mal ein bisschen mehr Mühe geben bei Rätseln.
    herzliches *klick
  • Giesbert Kühnle 6. Mai 2003, 22:05

    Ich würde eher auf hartes Wasser - also Eis tippen.

    Gruß Giesbert
  • Andre Becker 6. Mai 2003, 21:59

    Ähm?
    Im Thumb sah es wie Wasser aus.
    Keine Ahnung. :-(
    Aber gut gemacht.