Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was hier alles zu finden ist ...

Was hier alles zu finden ist ...

2.779 52

Maria Kaldewey


Premium (World), München

Was hier alles zu finden ist ...

... haben andere noch gar nicht verloren ...

------------------------------------------------------------

Mehr Abstraktes findet ihr in diesem ORDNER:

Abstrakt
Ordner Abstrakt
(56)

Kommentare 48

  • Johanna Kotschwar 3. Juni 2017, 22:50

    Gürteltier....Gesichtsmaske.....Bauwerk....sind so meine spontanen Eindrücke :)
    LG Hanni
  • felidae1 3. Juni 2017, 14:01

    Sitze jetzt minutenlang vor Deiner "geheimnisvollen" Präsentation ... ich liebe so etwas. Da kommt das Kind in mir zum Vorschein und meine Phantasiereise kann losgehen.
    Neben Elefant, Giraffe und Co. kann ich eindeutig ein mittiges Fledermausgesicht erkennen :-))))
    LG Andrea
  • arborfish 29. Mai 2017, 17:12

    Ein fesselnder Blick
    Viele Grüße
    Ronald
  • RinaldoG 28. Mai 2017, 15:43

    Dein Ordner Abstrakt birgt viel Interessantes. Rinaldo
  • RinaldoG 28. Mai 2017, 15:40

    Abstraktes Wimmelbild. Schwarzweißer Rorschachtest. Fantastisch. Rinaldo
  • March Dafra 28. Mai 2017, 10:27

    Wow, ein Bild welches das Kopfkino anwirft. Ganz stark bearbeitet und super so in den harten SW Kontrasten.
    VG Markus
  • Maria Kaldewey 27. Mai 2017, 23:30

    @ Ana: Da sprichst du mir aus dem Herzen: Jedem sein "oder" :-).
  • anatolisches Glühwürmchen 27. Mai 2017, 23:27

    Ein wunderbares Beispiel wie konstruktivistisch wir unsere Sinneswahrnehmungen deuten. Zu sehen sind nur helle und dunkle Flächen. Sofort versucht das Auge Strukturen zu entdecken und Formen zu finden, die es wieder erkennt und einzuordnen vermag. Da mag der eine einen Elefanten entdecken, die andere Giraffen, ein Dritter eine Maske und eine Vierte das Portal zu einen mystischen Tempel. Solange wir darüber staunen, wie vielfältig unsere Deutungen sind, ist alles wunderbar. Erklärt jemand seine Interpretation jedoch zur allein geltenden Wahrheit, fängt das Unglück an.
    Liebe Maria, eine wundervolle Arbeit!!! LG Ana
  • Maria Kaldewey 27. Mai 2017, 18:59

    @ Tripod: Du kannst gar nicht falsch liegen. Da ist so viel drin zu sehen und wenn du ein Schaf siehst, ist auch eins drin :-). Genau wie King Cobra, wie ein Mops, wie ein Mensch mit gefalteten Händen. Oder ist's ein Engel, mit Flügeln und Heiligenschein? Oder ...
  • picture-e GALLERY70 27. Mai 2017, 18:36

    Das Bild wird jedem Linolschnitt gerecht. LG Elmar
  • fannyphoto 27. Mai 2017, 17:54

    Also ich bin für Maske. Die Nase ist hundeähnlich und das Foto wie immer sehr kreativ.

    LG fannyphoto
  • tripod 27. Mai 2017, 15:16

    Ich würd' ja sagen ein Schaf, liege aber bestimmt nicht richtig. Ist auch egal, auf jeden Fall eine gute und kreative Arbeit. LG Beate
  • seanachie 27. Mai 2017, 13:08

    Alarm für Cobra 11....oder so.
    Ich hatte erst auf ein Bild von Hansi getippt... wegen der Bearbeitung. Egal von wem es ist, ich mach mich dünne, bevor die Schlange mich noch erwischt. Lg. Seanachie
  • Tabea Bosli 27. Mai 2017, 12:43

    Wieder einmal ein klasse Foto! Und wirklich spannend, was man darin alles finden kann!
    Gefällt mir gut, dein abstrakter Stil!
    Gruss
    Tabea
  • Tina-Elisa 27. Mai 2017, 11:36

    Suchet - so werdet ihr finden.
    Na, da nehmt mal alle die Herausforderung an und sucht sucht sucht ,,,
    Ich ahne, aber verrate nichts.;-))
    LG - Tina

Informationen

Sektion
Ordner Abstrakt
Views 2.779
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX100M3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 23.9 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten