"Was guckst Du...?"

"Was guckst Du...?"

2.646 21

Baeredel


Premium (Pro), Dortmund

"Was guckst Du...?"

Füx-chen war es leid, bei jedem Foto wegzusehen.

Kennt Ihr meine Geschichte?
http://www.zeit-geschenke.de/Geschenke/Alles%20Fuex-chen/cat.htm

* Wenn ich ein Vöglein wär' ... * & Text
* Wenn ich ein Vöglein wär' ... * & Text
Baeredel

Kommentare 21

  • boerre27 29. Oktober 2009, 19:28

    Er muß sich auch nicht verstecken, ist schön genug für Fotoshootings. Deine Aufnahme gefällt mir sehr. Er erinnert mich ein bißchen an meinen vor 3,5 Jahren verstorbenen Kater Börre *schnief*. Ganz lieben Dank für die netten Anmerkungen.

    Liebe Donnerstagsgrüße - boerre27
  • mel.s. 16. Oktober 2009, 15:49

    dieser blick... diese augen sprechen bände....
    eine schreckliche geschichte, die dieser hübsche kerl mitmachen musste!

    einfach ein wunderschöner kater... kann gar nicht aufhören, ihn anzuschauen ;)

    lg
    mel
  • Marita Sp. 19. November 2008, 21:58

    Hallo und lieben Dank für Deine Anmerkung. Wie ich sehe hast Du auch einen roten Mitbewohner! ;-)
    Dein Füx-chen hat wirklich wunderschöne grüne Augen.
    LG Marita
  • Dinchen 16. November 2008, 11:55

    was für ein süsser blick, tolles foto, superschärfe auf den augen und Füchsen ist ja total obergoldig
    lg Petra
  • Monika Nöhrbaß 23. Oktober 2008, 1:32

    Füxchen ist ein tolles Modell.
    Kommt toll zur Geltung.
    Bei Deinen Bildern sin sehr besinnliche Texte
  • BineGrimm 13. Oktober 2008, 22:04

    Ich guck Dich immer gern an. :))

    Liebe Grüße

    Sabine
  • Die Geheimnisvolle 13. Oktober 2008, 21:22

    Habe deine Geschichte gelesen...Hammer.
    Schon echt hart zu was manche Menschen fähig sind *Kopfschüttel*.
    Zum Glück hast du ja nun ein tolles neues zu hause gefunden.
    Wo du doch so ein niedlicher bist.
    Gruß DG
  • kokosnuss92 13. Oktober 2008, 17:44

    danke für deine Anmerkung!
    dieser Blick deiner Katze ist wirklich faszinierend, toll!
  • Astrid Wiezorek 9. Oktober 2008, 8:54

    Füx-chen ist aber niedlich und wenn wir seine Geschichte lesen bekommen wir sooooooo einen Hals. Was sind das nur für Menschen die sowas machen. Schön, dass du sie gerettet hast. Fast genauso sah unsere Fanny aus.
    LG Steffen, Astrid & die Katerjungs
  • BineGrimm 1. Oktober 2008, 22:22

    Felix verträgt sich auch mit Kätzchen und Katern :))

    Liebe Grüße

    Sabine
  • Uschi Pechloff 29. September 2008, 21:54

    Aber Füx-chen, das hast Du Schöner doch gar nicht nötig !!! LG Uschi
    Was schaut Ihr denn so ??
    Was schaut Ihr denn so ??
    Uschi Pechloff
  • Heinz Janovsky 27. September 2008, 22:01

    Wunderschönes Katzenportrait. Erinnert mich an meinen kleinen Kater Pauli der seit 2 Jahren verschwunden ist.
    Gruß Heinz
    PS: Danke für Deine Anmerkung zu meinem Spatz.
  • Baeredel 17. September 2008, 16:48

    Eigentlich wollte Füx-chen
    k e i n Foto,
    schließlich
    war es ihm doch zu anstrengend,
    immer weggucken zu wollen...

    ... das war's:
    klick!
    "Was guckst Du...?"
    "Was guckst Du...?"
    Baeredel

    lg. baeredel
  • Gert Rehn 16. September 2008, 21:48

    Gibt es Situationen, dass Menschen so böse werden? ich glaube ja. Es haben Menschen im Krieg andere getötet, die vorher keiner Maus was zu Leide tun konnten.
    Wie sind die Menschen so geworden, dass sie deine Katze so quälen mussten! ich hab auch schon katzen aufgelesen und mit nach hause genommen. Zu besten Zeiten rannten neun Miezen und Kater (kastriert) im Hof herum und wir hatten sie alle lieb.
    viele grüße Gert
  • Rheingaunerin 16. September 2008, 20:54

    Tolle Portrait Aufnahme von einem
    ganz hübschen Tier !!
    Schön das er jetzt ein Plätzchen hat, wo
    ihm nichts Böses mehr wiederfährt !!
    LG Sandra