Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... was für tolle Augen ...

... was für tolle Augen ...

685 8

Olaf Fingerle


Pro Mitglied, Osterspai

... was für tolle Augen ...

Portrait mit einem Aufsteckblitz zur Aufhellung gemacht. Schärfe auf das rechte Auge gelegt.

Daten: 85mm - 1.8 - 1/320s

An dieser Stelle vielen Dank für ein klasse Shooting mit dem Model Annarita .

... touch me ...
... touch me ...
Olaf Fingerle


Annarita
Annarita
Olaf Fingerle

Kommentare 8

  • Mal Wieder... Geknippsdingst 9. Oktober 2007, 21:56

    Schöner intensiver Blick!
    Richtig fein das! :)
    LG
    Andy
  • Eis in der Luft 6. Oktober 2007, 9:26

    sehr schönes Portrait ...tolle Ausstrahlung !!!
    Lg Lucia
  • visionX 5. Oktober 2007, 10:53

    einfach nur natürlich - und das hast du toll herausgestellt - klasse

    visoinX
  • frank kleinert fotografie 5. Oktober 2007, 10:32

    ....tolle Augen... gut eingefangen! Ausdruck, Schnitt und Schärfe gefallen mir sehr gut! Tolle Arbeit von euch beiden.
    lg frank
  • Olaf Fingerle 5. Oktober 2007, 9:54

    @Alle: Danke :-)

    @Ecki:Das Haar am Auge war nun mal da. Habe auch überlegt, ob ich es "verschwinden" lassen soll. In diesem Fall habe ich mich für das "Bleiben" entschieden.
    Die Haut wurde von mir nicht bearbeitet. An diesem Tag war es relativ warm. Ich habe einge kleine glänzende Stellen im Gesicht etwas "matt" gemacht.
    Etwas Abdeckpulver wirkt da schon oft ware Wunder.

    Mir kam es hier auf sehr viel "Natürlichkeit" vom Model an. Denke das Model hat wirklich keine Bearbeitung nötig (duckundweg).
    Annarita ist ein wirklich ein klasse Model ... und wenn ich so was sage Ecki :-))

    Gruss
    Olaf
  • Hintzi 5. Oktober 2007, 9:50

    Besser kann harmonie im Photo
    nicht gezeigt werden
    Schönes Portrait

    LG Michael
  • Eckhard Schwabe 5. Oktober 2007, 9:32

    ... wie so oft bei dir gelungen. ich hätte allerdings noch versucht das einzelne haar am linken auge (betrachterseits) wegzunehmen, aber das ist reine geschmackssache.

    die natürlichkeit kommt gut rüber, da es wie zufällig wirkt und nicht die gesamte haut bearbeitet wurde, damit das glänzen nicht zu sehen ist.

    sg
    ecki
  • Dirk und Gudrun Schäfer 5. Oktober 2007, 9:01

    Wunderschönes Portrait,
    tolle Ausstrahlung. Gute Bildschärfe, klasse Schnitt.
    Gruss Dirk