Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
319 8

Michael Kläger


Pro Mitglied, Mainz

Was es ist

2. Fassung von "Carpe diem" dieses Mal
mit dem Text des Gedichtes "Was es ist" von Erich Fried

Kommentare 8

  • Hildegard Schultheis 11. März 2007, 21:21

    Wunderschön
    - ein ganz toller Text und ein wunderschönes Motiv - KLASSE :-))
  • Hella Schümann 11. März 2007, 17:55

    Ein schönes Gedicht von Erich Fried, eine Ansicht wie eine Ansichtskarte und auch die Aufteilung gefällt mir gut.
    LG Hella
  • Helmut - Winkel 11. März 2007, 16:04

    Eine sehr schöne Bild - und Textgestaltung, Michael.
    LG Helmut
  • Karl Kraft 11. März 2007, 13:28

    Die Liebe zum Leben...
    ...die Liebe zu der Heimatstadt...
    ...alles in Einem.
    Große Klasse.
    lg, Karl
  • Martina Bie. 11. März 2007, 8:28

    *dich mal drück* :-))...
    ja, carpe diem - je älter man wird, desto bedeutsamer wird das wort und um so verantwortungsvoller geht man mit der zeit um... schön das friedsche gedicht zum bild. es ist, was es ist...
    lieben gruß
    martina
  • Christel Hubig 10. März 2007, 17:19

    Text und Foto sehr schön.
    Gruß Christel
  • Hans Pondorfer 10. März 2007, 14:49

    Carpe diem, haben wir uns schon lange auf die Fahne geschrieben.
    Schön, daß Du uns dieses Gedicht noch als Beigabe zu der beschaulichen Ansicht zeigst. Wir hoffen auf noch wärmere Tage, dann gibt's da mal eine Vorort-Besichtigung.
    LG Mme & Hans
  • Dagmar Illing 10. März 2007, 14:23

    Ein starkes Motiv und ein Gedicht zum Einhalten und Nachdenken. Wieder eine gelungene Zusammenstellung!
    LG, Dagmar