Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
- "warum sind eigentlich nie personen auf deinen urlaubsbildern?" -

- "warum sind eigentlich nie personen auf deinen urlaubsbildern?" -

703 1

- mo -


Free Mitglied, Augsburg

- "warum sind eigentlich nie personen auf deinen urlaubsbildern?" -

wurde ich letzte woche gefragt.
"man will doch zu hause zeigen können dass man auch wirklich da war"

....
in den nebenrollen: berg, see, steine, himmel und ein paar unwichtige spiegelungen. alle zufällig zur gleichen zeit auf arthur's pass, neuseeland.
nebensache.
aber das wichtigste: ich war auch da und ich werde mich wohl noch ins bild montieren müssen, damit man mir das glaubt ;-)

Kommentare 1

  • Bernd Dietrich 20. März 2008, 7:46

    Eine der ersten Fertigkeiten, die ich in Photoshop erworben habe, war das "Stempeln". Genauer: das "Rausstempeln" von überflüssigen Landschaftsverschandelern. Eine der befriedigendsten Tätigkeiten bei der EBV überhaupt... ;o)
    Gruß Bernd

Informationen

Sektion
Klicks 703
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz