Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
~warum ist das Bild so rauschig - Original?~

~warum ist das Bild so rauschig - Original?~

413 8

Astrid-Saskia F.


Free Mitglied, überall und nirgends

~warum ist das Bild so rauschig - Original?~

...hier die bearbeitete Version:

Kommentare 8

  • Astrid-Saskia F. 15. April 2008, 9:15

    @ Danke euch, beim nächsten Mal wird's hoffentlich besser ;-))
    LG Astrid
  • Lothar W. 14. April 2008, 13:08

    Ich vermute auch das der Isowert "zu hoch" war.
    Versuche es einmal ganz zart weich zu zeichnen.

    LG - Lothar
  • Anna Lind 13. April 2008, 17:44

    Vorab: Du hast einen guten Blick für ein schönes Sujet gehabt .
    Deine Aufnahme wird besonders interessant durch die Komplementärkontraste Rot/Grün im Motiv und in der Spiegelung.
    Eins ist klar: Je höher der ISO-Wert desto höher die Rauschgefahr. In Deinem Bild stört mich das Rauschen nicht so sehr.
    Mit niedrigerem ISO-Wert , größerer Blende oder längerer Verschlußzeit u.U. mit Stativ hättest Du das Rauschen minimieren können.
    Im Nachhinein kann man ja auch durch die Bildbearbeitung einen Filter zur Rauschunterdrückung einsetzen.
    Liebe Grüße
    Anna
  • zwei H 11. April 2008, 19:24

    Ich stimme Markus zu.ISO 1600 ist wohl etwas berauschend. Persönlich stört es mich nicht sehr.
    zwei H
  • markus hiepold 10. April 2008, 17:38

    na bei ISO 1600 muss es ja fast rauschen
    lg
    markus
  • Astrid-Saskia F. 10. April 2008, 17:28

    Blende f/13.0
    ISO: 1600
    Brennweite: 200.0mm
    kein Blitz
  • markus hiepold 10. April 2008, 16:58

    der ISO Wert wäre interessant, wobei ich finde das nur der Wasserbereich etwas rauscht ...
    lg
    markus
  • Norbert° 10. April 2008, 14:30

    Eine Möglichkeit wäre da ein zu hoher ISO- Wert?
    LG, Norbert°