Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Barbara A.S.


Basic Mitglied, Osnabrück

Warum ...

... erscheinen Eisvögel manchmal blau und manchmal grün ???

http://www.foto-kreationen.com

Kommentare 22

  • laemplein 21. März 2010, 21:25

    klasse, eine super pose! toll :)

    lg
    sven
  • Michael Seth 21. März 2010, 18:26

    besser geht´s kaum....
    LG Michael
  • Angelika Ehmann-Eilon 21. März 2010, 13:49

    Sehr feine Eisvogelaufnahme, dazu noch mit Beute!
    Besser geht es beinahe nicht.
    Ich denke, daß @Vogelnarr dazu eine passende Antwort gegeben hat wegen der Farbwahrnehmung des Gefieders beim Eisvogel @ Co.
    Gruß Angelika.
  • Christian Paulus 20. März 2010, 0:31

    Mmhhh ! :-)
    Könnte am Licht liegen ! ;-))
    Geniale Aufnahme mit toller Schärfe !
    LG Christian
  • Elke Becker 19. März 2010, 14:34

    Der Begriff gefällt mir sehr "fliegender Diamant". Wieder eine Aufnahme die begeistert!
    LG Elke
  • Rudolf Baier 19. März 2010, 6:45

    Der fliegende Diamant - immer wieder ein Augenschmaus, der in der fc viele anzieht.
    Aber nicht nur dort: eine Sage besagt, wer einmal den Eisvogel entdeckt hat, den lässt er nicht mehr los.
    Er ist ja schließlich ein " mystischer Vogel ".
    LG Rudi
  • Reinhard Koglmann 18. März 2010, 8:11

    tolle aufnahme in SUPER quali--hätt ich auch gern !!!
    lg reinhard
  • Frank Kraus 1 18. März 2010, 6:32

    klasse aufnahme da passt alles
    lg frank
  • Vogelnarr 17. März 2010, 23:43

    Ein schönes Bild des Eisvogels; übrigens erscheint er manchmal blau, manchmal grün etc. weil seine Federn sogenannte Strukturfarben aufweisen, das heißt, die Federn sind nicht eingefärbt, sondern werden durch UV-Strahlen gefärbt, quasi eine optische Täuschung. Gut zu vergleichen mit dem farbigen Schimmern auf einer Öl-Pfütze. Wenn Du also die Federn unter Ausschluss von UV-Strahlung betrachten würdest, wären sie vermutlich alles andere als bunt. Das Blau im Gefieder des Eichelhähers verbirgt übrigens das gleiche Geheimnis.

    Schönes Bild, viele Grüße
    Peter

    P.S. habe auch Eisvogel-Bilder in meiner Galerie, wenn Du Lust hast schau doch mal vorbei...
  • lettenbuck 17. März 2010, 22:45

    ich würde ja so gerne mal einen fotografieren...himmlisch...lg
  • Tim Peukert 17. März 2010, 21:54

    HAMMER !!!!!

    Eine sehr schöne Aufnahme wo mir der Schnitt sehr gut gefällt!
    VG Tim
  • Elly van der Ploeg 17. März 2010, 20:35

    Eine erstklassige Aufnahme. Alles PERFEKT!!
    LG Elly
  • Peter Krammer 17. März 2010, 20:02

    Ich würde das als einen "Goldenen Schuß" bezeichnen !
    Respekt und Glückwunsch gleichermaßen !
    Grüsse von Peter
  • bogachv 17. März 2010, 19:57

    Den guten Schuss!
  • vienna wildlife 17. März 2010, 19:43

    traum Aufnahme
    je nachdem wie das licht einfällt
    super foto
    lg Karl