Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
. . wartet erst". .

. . wartet erst". .

383 7

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . wartet erst". .

. . bis wieder Schnee gefallen ist . . dann werden unsere "Granden" wie "uns Hermann" wieder zuschlagen . . und die eins zu null Scharte "auswetzen" . . in Grund und Boden werden sie Euch fahren . . auch wenn "Cordoba II" nicht zustande kam . . Männer wie dieser . . werden die Ehre unseres Volkes wieder herstellen, auf dass wir wieder ruhiger schlafen können, . . . vorausgesetzt, . . es stimmt die "Kohle" . . ohne der auch ein "Don" seine "Spuren" vermissen lässt . . dann bleibt ihm aber immer noch sein Pferd Rosinante . . und sein Freund Sancho Panza . . ;-)))

LG Helmut

Kommentare 7

  • Barbara-J. 10. Juli 2008, 11:00

    *lach* Spitze!!! Jaja, unser Hermann und seine Kollegen im Skizirkus werden uns wieder trösten und die Sportwelt wird wieder in Ordnung sein, wenn es wieder rot-weiß-rote Siege gibt. *g*
    Und ja, Hermann ist nicht mehr der "Außerirdische" und gewinnt so viel, aber allein sein Einsatz und was er bis jetzt alles erreicht hat, gebührt ihm Achtung!!!
    Super Idee mit dem Plakat ablichten! *gg* Gefällt mir!
    LG, B.
  • Wolfgang Weninger 27. Juni 2008, 15:49

    er bräuchte nicht mit fremden Windmühlenflügeln kämpfen ... aber mit Geld im Sack lässt es sich leicht so tun als ob ...
    Servus, Wolfgang
  • Zwecke 25. Juni 2008, 8:15

    ich habe mich schon gewundert wie der himmel aussieht, aber bei einer reproduktion, verständlich:-)
    etwas hell ?
    lg horst
  • Gerlinde Weninger 24. Juni 2008, 23:00

    Hermann ist auch schon auf dem absteigende Ast, aber er verdient sich mit Werbung viel Kleingeld!
    liegrü die gerlinde
  • Antonio Spiller 24. Juni 2008, 20:06

    Wenn Don Quixote, aber vor allem Sancho Panza gewusst hätten wie viel Geld mit Werbung verdienen kann...............hätte Cervantes die Geschichte nie geschrieben.
    VG Antonio
  • Helmut Johann Paseka 24. Juni 2008, 16:10

    @Sylvia Schulz,
    . . . das liebe Sylvia, . . ist unser Skiheiliger Hermann Maier . . auf einem Plakat . . für die Werbung über einer Bank die Wohnraum schaffen soll, . . keine Ausstellung . . ;-))
  • Sylvia Schulz 24. Juni 2008, 15:48

    woher hast Du denn den aufgegabelt, bist mal kurz ein paar Jahrhunderte zurückgegangen, ach ja die Ausstellung ...
    lg Sylvia