929 8

Christian Ehrhardt


Premium (Basic), Unterhaching

warten ...

ich schreib jetzt mal nicht an welcher Station in München dieser Herr auf einen Zug wartet ;-)

Nikon D100 [ F2,0; 1/60s; ISO 450; 35 mm ]

Es handelt sich nicht um eine Montage,
aufgrund der Offenblende sieht es nur so aus.

Kommentare 8

  • Michael Fischlein 8. März 2005, 8:26

    Super schönes Bild. Ich nehme mir auch schon die ganze Zeit vor meine Kamera demächst zum U-Bahn-Fahren mitzunehmen.

    Michael
  • Wicki Der Seebär 7. März 2005, 20:21

    Hat wohl niemand hier von gewollte selektive Unschärfe gehört?
    Ich finde das Foto sehr ausdruckstark.

    lg
    Leon
  • Christian Ehrhardt 6. März 2005, 15:55

    @All: Danke für die zahlreichen Anmerkungen ...

    @Andreas: war bei dem Licht und den Entfernungen nicht machbar. Und das Stativ war zu weit weg. Es mußte schnell gehen da der Mann sich auch bewegte. Also wär vermutlich nen Stativ auch schlecht gewesen ... ein Blitz hat bei mir für sowas "no go" schon alleine weil die Wände den Blitz reflektieren ...
    Und ich hatte mich halt für die Scharfe Wand und den unscharfen Mann entschieden ...
    Aber Du und der Ingo sagen und ich kann nur zustimmen .... Alles Geschackssache, vielleicht mache ich es beim nächsten Mal anderes herum ...
  • Andreas M2. 6. März 2005, 12:50

    Warum hast du Blende 2 nehmen muessen? Es sieht doch gar nicht aus, als ob es unbedingt erfordelich gewesen waere?!

    Ansonsten ist es natuerlich physikalisch unmoeglich beides in den Schaerfebereich zu bekommen. Es waere aber in meinen Augen besser gewesen eine Entscheidung zu treffen und den Focus wenigstens auf eins der beiden Objekte zu legen. Doch das ist nur my humble opinion!
  • Wilhelm Harlander 6. März 2005, 12:26

    .......um den Perfektionisten nicht in den Rücken zu fallen, hat natürlich jeder irgendwo recht - ABER - es handelt sich NICHT um eine " Sachaufnahme " sondern eher um sachangewandte Bilddokumentation, von daher ist das " einzelne Motiv " völlig in Ordnung - im Bezug auf eine Serie sogar hervorragend !
    Bitte vergesst nicht die gesamte Wirkung eines Bildes.
    willi
  • Joerg Genius 6. März 2005, 12:23

    Christian, wo ist Dein Problem mit den 2-3 Metern Abstand? Hättest Du nicht auf die Schienen springen können ;-?

    Nee, quatsch, hättest Du mit available light nicht besser hinkriegen können.

    Ciao ~joerg
  • Christian Ehrhardt 6. März 2005, 12:18

    @Marc: Danke für die Anmerkung

    @Ingo: Das Rauschen kommt sicher von der ISO-Zahl in Verbindung mit dem unscharf maskieren, das hast Du Recht .... Aber wie schafft man es bei einem Objektabstand von etwa 2-3 Metern den Hintergrund und die Person gleichzeitig scharf zu bekommen bei Blende 2,0 ?!? Hast Du da nen Trick ?
    Die Person ist daher absichtlich "unscharf" gewählt ...
    Ich denke, wenn beides richtig scharf wäre, wäre das Bild von der Aussage vermutlich "nur" bunt und arg flach.
    Du hast vergessen, dass die untere Linie nicht ganz gerade ist ;-)
    Daher gebe ich Dir auch Recht, das das "perfekt" vom marc etwas übertrieben ist. Es ist einfach nur OK ... Falls Du damit leben kannst.

    Aber Danke für die Konstruktive Kritik. Du hast es immerhin begründet, und hast damit auch Recht, und nicht wie die meisten nichts drunter geschrieben :-)
  • Marc Bandung 6. März 2005, 12:01

    Ein überlegter Bildausschnitt, knackscharf, super Farben...perfekt
    Gruss Marc