Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.877 5

Warnung

Wenn Weltherrscher, Politiker und Wirtschaftsbosse nicht den Ernst der Lage
begreifen, dann können nur noch Menschen die Erde retten. Es wurde und wird energisch vor den Verfall des Planeten Erde gewarnt und keiner
soll sagen wir wussten es nicht. Die CO² Belastung nimmt ständig zu.

Die, die es verstanden haben, sind hier angefügt:
www.haematom.de
www.facebook.com/haematommusic
www.youtube.com/haematommusic
www.twitter.com/haematommusic
www.instagram.com/haematommusic

Kommentare 5

  • carlosb. 7. Dezember 2018, 11:59

    wir wissen alle, das Problem ist die Massentierhaltung.....aber es wollen ja alle Fleisch.
    Solange kann man die Welt nicht retten, jeder denkt ja erst einmal an sich....nicht nur Trump.
    Gruß Carlos
  • Mario Siotto 7. Dezember 2018, 9:28

    C'est vrai !!!
    Amitiés
    Mario
  • Bea van Glück 7. Dezember 2018, 7:31

    Schließe mich den "Vorrednern" komplett an.
    Eine Inflation - u. alle fangen bei 0 an, wenn ich Kriege ausschließe um neu zu beginnen.
    Mit Reförmchen kommen wir nicht mehr weiter. Die Systeme stimmen nicht mehr.
    LG Bea
  • softlight 6. Dezember 2018, 23:11

    Es wird kein Einsehen geben, nur Kopfnicken, aber kein richtiges Handeln. Weltweit standen wir noch nie so schlecht da.
    Wenn die Menschheit verschwindet, trauert kein Lebewesen hinterher.
    Die Arroganz und Hochnäsigkeit ist unser Todesurteil !!!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Werner
  • Nicola Gehrt 6. Dezember 2018, 22:55

    Der Mensch versteht schon, aber keiner ist bereit auf die Annehmlichkeiten des Lebens zu verzichten: mit dem Auto ist bequemer als zu Fuß oder mit dem Rad, die Flugreise ist doch so schön, Ökostrom ja bitte, aaaaber auf keinen Fall eine Stromleitung bei mir vorbei oder ein Windkraftrad in der Nähe, der Kamin ist doch so gemütlich, die Plastiktüten und Flaschen so praktisch usw, usw.
    Ein sehr ernstes Thema gut illustriert
    Glg Nicola