warei


Premium (Complete), Mittelfranken

Kommentare 26

  • smartjogger 24. Juni 2017, 8:57

    wieder eine sehr hübsche Collage ist dir hier gelungen !!!

    gefällt mir sehr gut...
  • Mémécassel 20. Juni 2017, 9:26

    Drei sehr schöne Aufnahmen sind Dir gelungen. Schöne Collage.
    LG Mémé
  • Marianne Hüsch 19. Juni 2017, 20:35

    Auch sehr gut hier Präsentiert
    lg Marianne
  • MariaSch 19. Juni 2017, 20:14

    Eine sehr schöne Zusammenstellung!!!
    LG Maria
  • MariaSch 19. Juni 2017, 20:14

    Eine sehr schöne Zusammenstellung!!!
    LG Maria
  • Herlinde 19. Juni 2017, 19:16

    Waltraud, sehr schöne Fotos hast du von der Bachstelze gemacht.
    Lg. Herlinde
    • warei 19. Juni 2017, 19:26

      Du machst bessere. Ist dir das 600mm nicht zu schwer?
    • Herlinde 19. Juni 2017, 19:59

      ...ich habe mein 150 bis 600mm Objektiv wieder verkauft Waltraud, denn es war mir echt zu schwer... da ich meine Fotos (so wie du) alle ohne Stativ mache und es mir außerdem keinen Spaß mehr macht in der FC zu sein.
      GLG. aus Kärnten an dich, deinen Mann und Mutti
      Herlinde
    • warei 19. Juni 2017, 20:56

      Das mit der FC-Lust ist aber schade. Alle meine Freunde hier brechen aus. Es ist wirklich bald keine Freude mehr.
  • Margot D. 19. Juni 2017, 17:27

    Super ---- und noch mal im Dreierpack.
    LG margot
  • claudia scheuber 19. Juni 2017, 16:06

    auch sehr schön. lg.claudia
  • Hans - Peter Vicha 19. Juni 2017, 10:19

    Hallo , Waltraud ! Auch diese 3 Aufnahmen sind sehr schön . LG von Hans .
  • harei 19. Juni 2017, 8:26

    Und nun noch für alle eine gute neue Woche.
    LG Hans
  • harei 19. Juni 2017, 8:26

    Die kleine Bachstelze hast du prima aufgenommen.
    Auch die Bearbeitung gefällt mir.
    LG Hans
  • harei 19. Juni 2017, 8:25

    Fünfter! ;-))))))))))))))))
  • Charly08 18. Juni 2017, 23:53

    Klasse Aufnahmen von der Hübschen.
    LG Gudrun
  • ev@w. 18. Juni 2017, 22:54

    richtig KLASSE ins bild genommen !!
    eine feine Collage !!
    schöne nähe und gute schärfe !!
    lg
    Bachstelze, Mann (Motacilla alba)...
    Bachstelze, Mann (Motacilla alba)...
    ev@w.
    • warei 19. Juni 2017, 12:20

      war mit Brennweite 600 aus der Hand. Ich finde die Quali nicht so berauschend.
    • ev@w. 19. Juni 2017, 14:02

      ...du musst mal eine aufnahme im ganzen betrachten
      aber ich kenne das - man scht meist zu allerersten auf den augenbereich. dann siehe dir das gefieder, besonders den flügel an. der ist gut scharf. wenn's schnell gehen soll, fukussiert man und drückt dann ab, wo einem die cam durch den sucher zeigt wo die die schärfe musst. man ist ja froh, wenn man den flinken piepen überhaupt mal einigermaßen gut ins bild bekommt.
      ich habe an meinen cam immer die spotmessung aktiviert. oder man wartet bis die unendliche aufnahme dann konkret das auge misst und gestochen scharf abbildet. doch dann ist meist das eigentliche motiv, das vögelchen längst auf und davon. außerdem kriegen die auch immer das auslösegeräusch mit. dafür habe ich mir halt meine beiden super-bridges sony und panasonic lumix gekauft. da hörste fast überhaupt kein klicken uns die vögel bzw. Insekten auch nichts. ähnlich den system
      -cams. die arbeiten ja ebenfalls ohne spiegel, der beim herunterklappen dieses laute geräusch verursacht.
      lg eva
    • warei 19. Juni 2017, 18:05

      Ich habe auch die Spotmessung drin. Bei meinen Aufnahmen ist das Problem, dass das 600mm-Objektiv unheimlich schwer ist und man Probleme hat, einen so kleinen Vogel aus so einer weiten Distanz überhaupt einigermaßen wackelfrei einzufangen. Aber mit Stativ hätte man da keine Chance.
    • ev@w. 19. Juni 2017, 19:07

      ...ab 300mm brennweite ist die auflage der cam quasi ein MUSS. ansonsten haste nur noch wackelpeter. dies wusste ich natürlich nicht vondirbis jetzt. mit einer linse bis 250mm ist das wirklich das höchste der gefühle, du. habe dies mit meinen beiden tele-gläsern, also das hier erwähnte 250er und das 300er. mit dem 300er geht in freihand echt nix sauberes mehr. wenn ich hier im koog bei meinen seevögeln bin, dann nehme ich auch mal das 30erglas dsvor und lege meinen arm bzw. die cam oben auf meinem auto bei geöffneter autotüre auf. bleibe ich im auto sitzen, dann ziehe ich mein rechtes bein oder je nadem, wo ich den vogel sehe, dann lege ich die cam auf meinem knie auf. oder ich habe das fenster halb herunter, dann lege ich ein körnerkissen auf den scheibenrand und so bleibt die csm ganz ruhig. stativ magichnicht - bin rin stativmuffel... grins.
      versuche es. du erstaunt sein wie gut das ergebnus ist.
      lg eva
  • alexander malinka 18. Juni 2017, 21:27

    Sie sind nicht einfach zu fotografieren....hier aber durchaus fein geworden * - *
    LG Alex

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 1.104
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten