Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wanzenlarve räuberisch?

Wanzenlarve räuberisch?

459 6

Sven Ostermann


Pro Mitglied, Weilerswist

Wanzenlarve räuberisch?

Soweit ich das beurteilen kann, ist das hier eine Blattwanzenlarve, die einen Ohrenkriecher aussaugt. Noch nie zuvor gesehen.

Kommentare 6

  • Dietrich WERNER 30. Juni 2005, 11:54

    Marko liegt richtig, es ist eine Larve im 3. Stadium, vermutlich des Waldwächters Arma custos.
    Gruß Dietrich
  • Jörg Ossenbühl 30. Juni 2005, 4:58

    Leben in der Natur pur !!

    vg Jörg
  • Marko König 29. Juni 2005, 21:21

    Gelungene Verhaltensdoku. Ich denke, dass es sich um eine Baumwanzenlarve (Famlie Pentatomidae) handelt, von denen ja einige räuberisch leben, wie die Unterfamilie Amyotinae.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Evelyn Mazanke 29. Juni 2005, 21:11

    ...wollte gerade sagen, dass bei Makroaufnahmen leider allgemein eine sehr geringe Schärfentiefe herrscht....Gefällt mir sehr gut :-) ...und es gibt noch mehr mit Saugrüssel....Schöne Grüße Evelyn
  • Sven Ostermann 29. Juni 2005, 21:07

    Bei dem Abbildungsmaßstab reicht die Tiefenschärfe trotz Blende 22 nicht aus.
  • Ute L. 29. Juni 2005, 21:01

    Der arme Ohrenkneifer.
    Die Schärfe auf der Wanzenlarve ist super, schade, dass der Ohrenkneifer nicht ganz scharf ist..
    Gruß
    Ute