1.700 2

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Waldorchidee

Das schöne an der Orchideenfotografie auf Rhodos ist, dass sich die stattlichen Exemplare der Blumen meist bei sehr schönen Lichtverhältnissen in den offenen Kiefernwäldern finden. So können die Pflanzen mit tiefer Blendenzahl schön vom Hintergrund freigestellt werden. Hier ein kräftiges Exemplar der Reinholds Ragwurz im Abendlicht.

Immer wieder entdecken wir neue, schöne Exemplare der einheimischen Orchideen, mitunter sogar ganze Gruppen von bis zu einem Dutzend Pflanzen. Da schlägt das Herz eines jeden Naturliebhabers höher!

Nikon D800, AF Nikkor 105mm Micro, Blende 3.5, 1/400 Belichtung, 105mm Brennweite, 800 ISO, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(17.04.15)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://natur-welten-fotografie.blogspot.com

Kommentare 2