Wald-Nero XIII & Annette

Wald-Nero XIII & Annette

4.480 27

Marco Scheidecker


kostenloses Benutzerkonto, dem Rheintal

Wald-Nero XIII & Annette

Bin auf Eure Meinung gespannt, da ich ja meistens "nur" Tiere fotografiere und nicht mit Menschen, daher wäre mir es schon recht eine Anregungen zu bekommen.

VG Marco

http://www.bildergalarie.net

Kommentare 28

  • Corinna Bosien 16. April 2009, 21:44

    Sieht ja genial aus! Die beiden passen genial zusammen! Schönes Foto!
    LG Corinna
  • Andreas J. Graf 2. April 2006, 11:40

    das foto ist einfach bärig!!!
    lg

    andy
  • Amazonenphoto 20. Juli 2005, 22:34

    wow, was für ein tolle Paar!!!!!
    ;o)))
    Toll eingefangen....
  • Christina Sterk 22. Mai 2005, 1:53

    Sehr schönes Foto, hübsches Model und ein Prachtexemplar von Pferd :-)
  • Claudi St. 18. Mai 2005, 23:59

    ich find's erstklassig, wie es ist. Super gemacht, Marco!
    LG, Claudi
  • Martin Fink 18. Mai 2005, 22:51

    Ehrlich gesagt fehlt mir hier auch irgendwie die Spannung bzw. der Blickkontakt, wie es Rainer so schön umschrieben hat.
    LG Martin.
  • Jutta Jäger 12. Mai 2005, 23:53

    Die Zwei sind einfach klasse. OK, vielleicht wärs mit einer anderen Gestaltung spannender aber wenn etwas Platz drumherum ist kann man viel aus so einem Bild machen, ich fände das z.B. ideal für eine Montage, rechts noch ein Reitfoto und links ein Portrait vom Pferdekopf oder umgekehrt - käme doch bestimmt super. Oder als Hintergrundbild für einen Hengstprospekt, ist viel Platz für Schrift. Oder tausend andere Möglichkeiten, die hier offen stehen.
    LG, Jutta
  • Katja H.ppe 12. Mai 2005, 15:31

    Bin total beeindruckt!
    Klasse mit welcher Leichtigkeit sie dieses Kraftpaket führt.
    LG
    Katja
  • Jutta Bauernschmitt 11. Mai 2005, 20:36

    HAMMER !!
    STARK!!
    BEGEISTERBIN!!

    egal ob linien fehlen .. wer schaut denn bei so tollen models auf linien :D
    ich schaue nur auflinien im gesicht und die sollten enn da die beiden enden nach oben gehen bin ich mehr wie zufrieden :D
    *lächelfreakbin*

    lg Jutta
  • Marco Scheidecker 11. Mai 2005, 19:46

    Vielen Dank an @lle für die Anmerkungen und Anregungen - ich werd auf jedenfall mal einen engeren Ausschnit testen

    @Andrea -
    Du bist echt die Beste - Danke ;-)

    @Rainer -
    ich werd Dich nicht schlachten - ist immer so eine Sauerei *fg*
    und ja ist was wahres dran was in den Büchern steht, hab auch eines oder das andere gelesen
    goldener Schnitt
    Motive verbinden etc.
    jedoch nicht das technisch perfekte Bild ist immer das Beste und ab und zu neue Wege zu gehen
    tja das gefällt nicht jedem aber anscheinend doch vielen

    zumal, noch zum Schluss, das ist ein Hengst der auch deckt und Annette führt Ihn mit einer Hand über eine saftige Wiese und er ist brav, also ich war da schon dankbar dass das alles so super geklappt hat.
    Ich kenne leider nicht viele Hengste die so umgänglich sind.

    VG Marco
  • Daniela Töpfer 11. Mai 2005, 17:36

    Ich finde Du hast beide sehr gut getroffen. Spitzen Foto!

    Lg Dany
  • Rainer Mahnke 11. Mai 2005, 13:39

    @Andrea: Dramatisch ist an der Aufnahme nichts (leider). Linien müssen aber nicht unbedingt sichtbar sein, sondern können auch virtuell über z.B. Blickkontakt Model - Pferd - ... aufgespannt werden. Wenn sich dann noch mehrere solcher Linien kreuzen entsteht für den Betrachter Spannung und er wird über sie durch das Bild geführt. Über derartige Bildgestaltung gibt es viel Literatur. Wenn Du ein für Dich interessantes Bild (vom Motiv unabhängig) analysierst, wirst Du oft genau diese theoretischen Bildgestaltungsmerkmale wiederfinden.
    lg Rainer
  • Marianne Tierspiegel 11. Mai 2005, 12:37

    Volltreffer! Ein schönes Paar, wüsste nicht was ich da noch für Tips geben kann :-)
    Lg Marianne
  • Rainer Mahnke 11. Mai 2005, 8:49

    Auch wenn dieses Bild hier mit Lob überschüttet wird gefällt es mir nicht so. Es wirkt für mich sehr gestellt und statisch. Eine Bildgestaltung vermisse ich, die Spannung (z.B. durch Linien) erzeugt und in der der Betrachter durch das Bild geführt wird, um neue Dinge zu entdecken. Vielleicht wäre es doch schön, wenn das Model nicht Blickkontakt mit der Kamera hält, sondern sich mit dem Pferd beschäftigt. Ich könnte mir tolle Aufnahmen vorstellen, wenn die beiden z.B. gemeinsam über diese tolle Wiese laufen. Ich hoffe, dass ich jetzt für diese Kritik hier nicht gleich geschlachtet werde :)
    Gruß Rainer
  • Angelica H. 11. Mai 2005, 8:48

    Ein wirklich sehr schönes Mensch-Tier Motiv. Und so stilvoll präsentiert. Kompliment.
    Da Noriker ja nicht so groß sind, wirkt die Frau daneben natürlich recht gross. Vielleicht mal am Hang entlang (Pferd oben-Frau unten) fotografieren?
    Gibts noch andere Einstellungen von dem Shooting, die Du uns zeigen magst?
    LG
    Angelica