andrea aplowski


Premium (Basic), BS #keinen Milimeter nach rechts

Wahrnehmung

Konstruktive Kritik ist doch immer erwünscht, das muss ich mir doch nicht extra wünschen. Sollte eine Selbstverständlichkeit sein.
---------------------------------------------------------------------
http://www.andreaaplowski.de/

Kommentare 34

  • emen49 11. März 2019, 17:02

    Spannend ist deine Bildgestaltung und Bearbeitung! Gefällt mir!
    Viele Grüße 
    Marianne
  • bLueMaris 28. Februar 2019, 10:24

    Stimmt, ist ansteckend und macht auch in gewissem Maße süchtig - diese Art der Wahrnehmung. Und hier passt es ganz ausgezeichnet - Super!
    lg pETRA
  • ilsabeth 23. Februar 2019, 20:02

    Ich vermute, die Bahnchefs sehen die Reisenden so, als Striche
    in der Bahnhofslandschaft :-) Dein eleganter, luftiger Bahnhof gefällt mir gut!
    LG ilsabeth
  • Maud Morell 23. Februar 2019, 11:56

    Wunderbar wie den Begriff "Wahrnehmung" im Foto umgesetzt hast.
    LG von Maud
  • Renate Wagner 23. Februar 2019, 7:20

    nachdem ich diesen bahnhof selbst auch schon gesehen habe, bin ich einmal mehr begeistert, was für eine eigene stimmung du durch deine bearbeitung schaffst..... !
    lg, renate
  • Egbert14 22. Februar 2019, 21:00

    ...sieht wie ein richtiges Kunstwerk aus!
    Toll gemacht...
    SG, Robert
  • Beate Radziejewski 21. Februar 2019, 21:17

    so habe ich den BS- Hauptbahnhof noch nicht gesehen :)
    eine feine abstrakte Komposition
    Ich habe das Gefühl die Zeit ist stehen geblieben ... wie eine Traumsequenz
    oder man verliert sich in Gedanken u. vergisst die Zeit wie im Flow ..
    jedenfalls könnte man so seinen Zug verpassen  …
    mit dieser Arbeit hast Du eine ganz besondere Stimmung erzeugt ..
    LG Beate
  • Erhard Nielk 21. Februar 2019, 11:45

    sehr wenig betrieb, man hat zeit
    und plötzlich fängt man an zu träumen,
    bis sich die halle langsam auflöst,
    und die laute durchsage munter macht.
    SEHR GUT*............gruss erhard
  • Torsten TBüttner 21. Februar 2019, 11:27

    pure Dynamik des Reisens
  • Georges Vermeulen 21. Februar 2019, 11:19

    Sehr gut so +++

    Gr Georges
  • nur ein moment 21. Februar 2019, 10:54

    Exzellent, Bea und SW in Perfektion wirken lassen! Gefällt mir sehr gut, Deine shadow world!
    vg . nur ein moment
  • fotoGrafica 21. Februar 2019, 9:23

    edle verfremdung
    gruss wolfgang
  • CarloC5 21. Februar 2019, 9:09

    ach ja ... und oben hätte ich etwas geschnitten
    LG Carlo
  • CarloC5 21. Februar 2019, 9:07

    Eine anderen Titel ...., mir fällt im Moment nichts ein.  Ein ART Bild mit dem Entstehungsort zu betiteln ist wie eine Tulpe zu fotografieren und das Bild Tulpe zu nennen. 
    Deine Strichmenschen irren in der Halle herum, beZUGloses miteinander, allein, anonym ... wie Ulif schreibt - Kopfkino.
    LG Carlo
  • Roman F. Hümbs 21. Februar 2019, 8:13

    Das also sind die Vibrationen des einfahrenden Zuges :-)))

    Lg Roman