Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
335 5

Crystalline


Free Mitglied, M ü n c h e n

-w-a-a-g-e-

Alles ist immer wieder möglich:
Unendlich ist die Möglichkeit,
Das Leben neu zu variieren.
Solang wir leben in der Zeit,
Können wir alles neu anfangen:
Den Tag, die Nacht und auch: die Liebe.
So groß ist niemals unser Leid,
Daß nicht noch Freude in uns bliebe
An unserer Kraft. Sind wir zu weit
Von unserm Werte fortgegangen,
Sinkt ein Gewicht in uns. Es fällt
So lange, bis die Waage gleichsteht:
Unsre Verzweiflung und die Welt
Als Möglichkeit, die für uns handelt.
Wir sind niemals mit uns allein.
Und alles, was geschieht, verwandelt
Uns in ein Ganzes: Teil vom Sein.

E. Strittmatter

Kommentare 5