Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
VW-Kraftwerk Stöcken II

VW-Kraftwerk Stöcken II

1.048 12

paperman


Free Mitglied, Garbsen

VW-Kraftwerk Stöcken II

Auf dem Rückker von "meinem" See musste ich hier nochmal anhalten.
Ich liebe meine D7D jeden Tag mehr, vor allem das AS, denn das hier ist auch Freihand nicht aufgestützt, 1/15 sek-2,8-ISO1600,25mmKB
Wer will mein Stativ kaufen ?????
Scherz beiseite.
Schönes Wo-Ende

Hallo Holger jetzt sind es 108kb in Komp-Stufe 8 bei CS, bei 9 sinds schon wieder über 130.....


Nachdem ich die Filters unlimited entdeckt habe diese Variation hier:


Kommentare 12

  • Alfred Horbach 12. Juni 2006, 23:37

    sehr stimmungsvoll ,toll. grüße fred
  • Udo Afalter 14. Oktober 2005, 8:07

    Dein Kraftwerkfoto ist echt klasse geworden. Leider haben wir hier in der Region "viel zu wenig" Industriekultur :-( So müssen wir uns mit dem wenigen begnügen was wir hier haben ;-)

    Hier meine Variante vom Kraftwerk:



    PS: Der "zweite" Mond unter dem Mond ist das VW Logo, leider wie der Mond überbelichtet. So kann ich leider keine Schleichewerbung für meinen Arbeitgeber machen :-(

    Gruß, Udo
  • Angelika Und Uwe Ronneberg 30. September 2005, 13:09

    aber HALLO.............!!!!

    FABRIK-ROMANTIK...............allerfeinst...

    supppi ;-)))))))))))))))

    grüssle
    angelika
  • ®ichterskala 29. September 2005, 11:24

    tolle Aufnahme, super Schärfe,
    super Stimmung eingefangen

    LG Peter
  • Andre Mey 28. September 2005, 14:09

    Speichere deine bilder in Zukunft folgendermaßen:

    Datei/für Web speichern, dann drehst du den Prozentregler einfach auf einen Wert zwischen 240 und 260Kb Größe.
    Wenn du dann das Bild hier hochlädst, dann klicke einfach auf doppelte Größe.
    Ansonsten solltest du das nächste mal nicht auf Stativ und geringere Isozahl verzichten, dann bekommst du auch schärfere Aufnahmen hin.

    LG Andre

    LG Andre
  • Bernd Gerhardter 21. September 2005, 19:12

    Ein wirklich beeindruckendes Stadtbild! Sehr schön die Lichter mit einer leichten Spiegelung im Wasser;
    vlg Bernd
  • Marion Klinger 10. September 2005, 22:13

    Tolle Aufnahme. Klasse Schärfe und sehr gutes Licht. Ist dir wirklich gelungen.
    Herzliche Grüße ~~~ Marion ~~~
  • Holger V. 10. September 2005, 21:13

    Jepp, viel besser so.
    Gruß,
    -Holger-
  • Maria-L. Müller 10. September 2005, 15:16

    Wow,das gefällt mir auch sehr gut!
    Das Stativ brauchste noch für die Makros*ggg*.
    LG Maria
  • Ingo T. 10. September 2005, 14:54

    Klasse Aufnahme Wolfgang ! Gefällt mir so in der "Blauen Stunde"

    Vg Ingo
  • R. BLOHM 10. September 2005, 13:48

    Hallo Wolfgang,

    da ist Dir ein feines Bild gelungen.
    Schon beeindruckend was alles mit dem AS geht.
    Versuch aber dennoch einmal dieses Motiv mit dem Stativ und bei kleinerer ISO-Zahl einzufangen.
    Ich denke du kannst das Foto durch die dann bessere Schärfe noch interessanter machen.

    gruss Ronny
  • Hansjörg aus Lünen 10. September 2005, 13:37

    Hallo Wolfgang,
    Ein schönes Bild dieses Technikbauwerkes. Das
    Motiv kenne ich auch, da ich schon öfters auf der
    Autobahn A2 daran vorbeigefahren bin. Jetzt weiß
    ich wenigstens auch, was es ist.

    Bei deinem Bild mußte ich erst einmal überlegen -
    D7D und AS? Ich glaube nicht, daß jeder gleich
    darauf kommt, dass es eine Dynax 7D mit Antishake-
    system ist.

    Schön ist, dass das Bild trotz ISO1600 nicht rauscht.
    Das liegt wahrscheinlich auch an der Verkleinerung
    oder ist es auch im Original so hervorragend rausch-
    arm?

    Liebe Grüße Hansjörg

    Die großen Gedanken ... (Margerite)
    Die großen Gedanken ... (Margerite)
    Hansjörg aus Lünen
    PS: Auch abends freihand, aber da war es noch
    etwas heller als bei Dir.