Vorsicht, Eiskante!

Vorsicht, Eiskante!

1.019 30

Klaus Zeddel


Premium (Pro), Heidelberg

Vorsicht, Eiskante!

An das tauende Eis auf unserem kleinen See vor dem Haus mußten sich die Enten erst wieder gewöhnen. Sie tasteten sich langsam bis an die Kante und prüften dann genau, ob das auch wirklich schwimmfähiges Wasser war. Dann rutschten sie auf dem Bauch hinein.
Kamera Canon EOS 50 D mit Tamron 28 - 300 mm, XR Di

Kommentare 31

  • Klaus Zeddel 10. März 2010, 18:20

    @Alle,
    freut mich, daß die Aufnahme gefallen hat. Danke für alle Anmerkungen.
    LG Klaus
  • C.-M. Anselmann 7. März 2010, 8:02

    Sie können gut mit den Gegebenheiten umgehen, nur nicht mit Glatteis, das gibt lustiges Gerutsche ;-))
    Sehr schön getroffen!
    vG Carola
  • Wmr Wolfgang Müller 4. März 2010, 13:49

    sehr gut gesehen...klasse Motiv in einer sehr guten Qualität..
    wolfgang
  • Günther Ciupka 4. März 2010, 6:22

    schön, das leben ...
    grüße, günther
  • Michael Wolta 3. März 2010, 20:02

    Klasse-Szene, charakteristisch für die Jahreszeit und das Verhalten der Stockenten, tolles Motiv und schöne natürliche Farben
    LG Micha
  • Peter Smiarowski 2. März 2010, 23:44

    die wasser strukturen sehen echt klasse aus, die schärfe bei der ente ist auch top.
    lg Peter
  • Tobias Städtler 2. März 2010, 23:31

    Das gefällt mir! Im richtigen Moment hast Du sie beim Prüfen festgehalten. Dank Deiner Beschreibung kann man die Situation auch richtig deuten. Es macht mir Freude ihr zuzusehen. Eine lebendige Aufnahme.
    LG Tobias
  • Manfred Hofmann 2. März 2010, 20:11

    Die Aufnahme finde ich absolut klasse, obwohl es ja schwer ist bei diesem Kontrast solch eine Aufnahme in solch einer Qualität zu zeigen. Super!
    LG Manfred
  • Joachim Kretschmer 2. März 2010, 18:27

    . . schön gesehen. So erobern die Wasservögel ihre alte Heimat wieder zurück . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Christine Matouschek 2. März 2010, 16:58

    Klaus, das Bild ist der Hit.
    Ich schicke gleich +++
    Gruß Matou
  • Anne Maxen 2. März 2010, 15:49

    mir geht es wie der Ente: "Ist das schon flüssiges Wasser oder noch genial gefrorenes? Den Weg hinein, wie von Dir geschildert, überlasse ich gerne der Ente. Gruß Anne
  • Peter Krammer 2. März 2010, 14:06

    Brillante Aufnahme ... die schönen Strukturen des Wassers scheinen mit denen des Gefieders zu wetteifern...
    Farblich sind sie sich ja ähnlich.
    Besonders reizvoll finde ich den spiegelnden Glanz auf dem Eis und der Wasseroberfläche.
    Grüsse von Peter
  • Rose Von Selasinsky 2. März 2010, 13:35

    Eine hervorragende Aufnahme, im richtigen Moment dort gewesen und diese Szene bestens eingefangen.
    LG Rose
  • Oktoberwind 2. März 2010, 10:49

    Die Strukturen der Wasseroberfläche sehen fantastisch aus, sie stehlen der vorsichtigen Ente fast die Show. Qualität 1A.

    LG Martina
  • Willy Brüchle 2. März 2010, 9:15

    Gut gelungen. In ganz harten Wintern frieren sie gelegentlich auch am Eis fest. MfG, w.b.