Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
413 2

Vorher Nachher

Foto : Rosemarie Dörries
Bearbeitung: Svenja Dörries

Beautyretusche - so wenig wie möglich, so viel wie nötig, oder was sagt ihr ?

Kommentare 2

  • Svenja Katharin Dörries 5. Juni 2013, 9:55

    Vielen Dank für die Anmerkung und die Tipps :-)

    Links in Farbe ist das unbearbeitete Foto (reine Aufnahme) Rechts die Bearbeitung zum Bewerben :)

    Liebe Grüße
    Svenja
  • HS-Photo 5. Juni 2013, 9:53

    Vor der Aufnahme mit Löschpapier vielleicht glänzende Stellen im Gesicht bearbeiten (linkes Bild). Ebenfalls den Trennstrich über dem Kopf entfernen (wie im rechten Bild). Grundsätzlich hast Du Recht: Man sollt einen Porträtierten auf der Straße ohne große Probleme erkennen können und keine Käthe-Kruse-Puppen produzieren, was hier gelungen ist!

    Die sw-Version gefällt mir jedenfalls besser.