Vorerst weiter ohne "Parkgebühr" ... ...

Vorerst weiter ohne "Parkgebühr" ... ...

1.012 20

Vorerst weiter ohne "Parkgebühr" ... ...

....neues Palais im Park Sanssouci.
Pano aus 3 mal Normalformat von 3 Standorten.

Kommentare 20

  • Franz Sklenak 11. April 2012, 18:20

    Leuchtend schöne Präsentation. Kompliment.
    LG Franz
  • Micha Berger - Foto 10. April 2012, 19:35

    ...klasse gemacht, harry !
    da hattest du richtiges "fotowetter" :-)
    lg micha
  • Martin Lindberg 8. April 2012, 22:17

    Eine großartige Arbeit mit brillanten Farben, einer schönen Schärfe und in bestem Licht, wunderbar!
    LG Martin
  • Michael Krüger MK 7. April 2012, 19:45

    Hallo Harry
    Was für eine Qualität das ist schön anzuschauen.
    Gruß Micha
  • Turbopics 27. März 2012, 21:57

    Hallo, sehr schönes Panorama von dem Palais.
    Man sieht nicht das es aus drei Bildern ist, eine Tolle Arbeit.
    Grüße
    T
  • wosta 26. März 2012, 9:07

    Hallo Harry,deine Aufnahme hat zwar einen ganz leichten rechts Drall,sieht aber nicht aus wie ein "Rundbau".Klasse Aufnahme in super Schärfe ! VG Wolfgang
  • Adolf Zibell 25. März 2012, 20:17

    Gratulation, ein großartiges Foto !
    Gute Bearbeitung, die macht was her !!
    Danke Harry zu,
    Wildgehege Glauer Tal (4)
    Wildgehege Glauer Tal (4)
    Adolf Zibell

    LG Alfons
  • wanneka 24. März 2012, 21:14

    sieht herrlich aus....wo hast du denn die ganzen menschen gelassen???
  • Dario Zeller 24. März 2012, 19:21

    Da passt alles, ausser den Sensorflecken. ;-)
  • RMFoto 24. März 2012, 8:48

    Eine Klasse Arbeit!

    LG Roland
  • Michael Wolf2 24. März 2012, 7:50

    Ein Pano von 3 Standorten ist neu, finde ich sehr interessant. Sicher war ein Standort "die Mitte"? Dass die beiden Statuen nicht gleich groß sind, könnte von unsymmetrischen weiteren Standpunkten zeugen?
    Erstaunlich, wie die Software das alles wieder nahtlos fügt...
    Ein symmetrisches Gebäude in ein symmetrisches Foto zu wandeln ist immer sehr schwierig und auch aufwendig.
    (Zu den Kommentaren: Um die Parkgebühr geht es eigentlich nicht. Meckern ist aber auch hier mal wieder viel einfacher als konstruktive Vorschläge zu machen. Ohne Parkgebühr sind Gebäude und Park dem Verfall preisgegeben, dann sind auch solche Fotos nicht mehr machbar)
    Viele Grüße
    Michael
  • Heinz Höra 23. März 2012, 22:29

    Gut, das es noch keine Parkgebühr gibt.
    Aber das Neue Palais kann man aus dieser Entfernung ruhig von einem Punkt aus aufnehmen
    Neues Palais - von der Parkseite
    Neues Palais - von der Parkseite
    Heinz Höra
    Dein Palais ist zwar ziemlich gerade aber leider auch etwas schief, was aber nicht so stört wie die beiden so zwischen die beiden Pavillons gequetschten Plastiken.
    Sei gegrüßt von Heinz
    PS: Daß die Plastiken unterschiedlich hoch sind. kommt ja daher, daß Du nicht gleich weit von ihnen entfernt warst, was bei meinem Panorama ja auch der Fall ist.
  • Stollberger-Bildermacher 23. März 2012, 19:52

    Ein klasse Anblick und das ohne Touris !
    lg Kai
  • Walter Fischer 23. März 2012, 19:24

    Technisch und von der Bearbeitung her brillant!
    Die Schönheit des Gebäudes kommt dazu und macht es zum richtigen Hingucker.
    Gruß, Walter.
  • Otto Schemmel 23. März 2012, 19:18

    Immerwieder freud es mich Deine Architekuraufnahmen
    zu bewundern. Eine Aufnahme Die keine Zweifel
    an technischer Qualität und künstlerischer Gestaltung
    übrig läßt.
    VG Otto