Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

~ vor dem Viehscheid ~

Die leichte Unschärfe ist gewollt.... Das "Einfangen" der Tiere war nicht immer leicht....

Kommentare 18

  • Anne Rudolph 18. Oktober 2013, 6:53

    ist das ein starkes Bild. Der gute Mann hat ja mal schwer zu kämpfen um es zur Raison zu bringen
    lg anne
  • Marcel Pigors 2. Oktober 2013, 21:31

    Tolle Momentaufnahme. Die Bewegungsunschärfe macht es noch authentischer.

    Viele Grüße
    Marcel
  • - Elke K - 28. September 2013, 23:17

    Wow...,
    tolle Dynamik !!!
  • Fritz Eichmann 21. September 2013, 11:42

    "die cowboy`s vom allgäu"
    gefällt mir
    ein foto mit dynamik
    lg. fritz
  • Eva-Maria Nehring 20. September 2013, 19:30

    Die Kraft und Dynamik dazu ist gut sichtbar.
    Es ist wahrlich nicht ohne ....

    LG Eva
  • L.-Joseph Schmidt 19. September 2013, 9:52

    Bei dem Sauwetter und ohne Schirm hätt ich mich auch geweigert. :-)
    Grüße
    Leander
  • Baerbel N. 18. September 2013, 20:29

    ein hartes Geschäft.
  • Der Michel aus... 18. September 2013, 19:05

    Dynamik pur;))
  • Wolfgang Kohl 18. September 2013, 12:56

    ... Steaks on the strippe ... ! ;-))
    vgw.
  • Petra-Maria Oechsner 18. September 2013, 12:07

    ich dachte, die lieben rindviecher würden immer ganz brav den anderen hinterher trotten..:-)
    wie man sieht, gibt`s auch ganz wilde, die wohl lieber auf der alm bleiben würden..
    die unschärfe bringt die"action" prima rüber..!!
    lg petra
  • Peter Donatin 18. September 2013, 11:53

    *staun*
    ...und ich dachte immer DIE sind lila...¿?
    :O)
    Schönes Äktschen Bild !!!
    .
    .
    .
    vlG - peter
  • STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie 18. September 2013, 11:20

    oha ja da sit Action drin
    unterschätze nie die Kraft und Schnelligkeit einer Kuh
    oft genug erlebt beim Viehscheid in Missen

    glg
    Stefan
  • MacMaus 18. September 2013, 11:05

    *tzztzzz* dabei weiß man doch ;-)) wilde Stiere werden bei den Hörnern gepackt, das müssen die bayerischen *elTorros* noch lernen... eine geniale Szene und vor Allem mit, Tempo und Karacho!!
    Tschüßken mit besten Grüßen von
    :-)) Gaby
  • Günter K. 18. September 2013, 10:59

    die korrekte bildbeschreibung müsste lauten: ja, hier werden männerträume wahr. die unbändige kraft trifft auf die wildheit der natur. in unserer vernunftgesteuerten und durchgestylten welt ein happen ungewissheit. wer wagt, der nicht gewinnt. ein idealer mix aus bewegung und verharren, ein sekundenbruchteil aufeinanderprallen. der almöhi vor der bewährungsprobe. dem liebreizenden blümchen ist es gleich, es erlebt eine achterbahnfahrt auf der wiese, bauchkitzelgefühl. "hoob ieh die, du sauvieh......." , jawohl, ich bin ein gestandenes mannsbild. wollma doch mal sehen.........;-)
    lg günter
  • JoWa 18. September 2013, 10:51

    ja ja, der kuh wär´s sicher auf der alm lieber als im stall...
    unschärfe ist ok, blos irgenwo ein tick schärfe tät der aufnahme gut - z.b. gesicht des burschen...
    mit welcher cam/optik warst da unterwegs..?
    lg josef