Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
594 6

wovo


Free Mitglied, Rhens (bei Koblenz)

Vonda Shepard

Bekannt durch den Soundtrack der Serie Ally McBeal.

An Intimate Evening With Vonda Shepard Solo

Zum ersten Mal in Ihrer über 20-jährigen Karriere kommt die amerikanische Künstlerin Vonda Shepard mit einem neuen Programm auf Deutschlandtour: Begleitend zu Ihrer neuen, im Herbst erscheinenden CD, wird Vonda Shepard in acht deutschen Städten ihr neues Solo-Konzertprogramm vorstellen. Reduziert auf den Kern Ihrer Kunst, nur mit Stimme und sich am Flügel begleitend wird sie einen unvergeßlichen und persönlichen Abend gestalten, in dem sie ihre größten Erfolge, nicht nur aus der Ally McBeal-Fernsehserie, in komplett neu erarbeiteten Arrangements sowie brandneue Songs darbietet. “Es war mir schon lange ein Bedürfnis, noch direkter und unvermittelter mit meinem Publikum während eines Konzertes zu interagieren. Diese Tour ist für mich etwas ganz Neues und Aufregendes und ich bin froh, dass ich dieses Konzept endlich einmal umsetzen kann”, sagt Vonda Shepard. Shepard begann ihre Karriere Ende der 80er Jahre mit Auftritten in Clubs in der Umgebung von Los Angeles, sie tourte zusammen mit Rickie Lee Jones und Al Jarreau mit Anfang 20 und landete mit ihrer Single „Can’t We Try“ in den Top10 mit gerade 25 Jahren. Sie hat sechs Studioalben veröffentlicht, ein Live-Album, eine Konzert DVD und vier Soundtracks für die Fernsehserie Ally McBeal. Zusätzlich zu ihren Auftritten in der Show war Shepard auch Musik Producerin und setzte ihre Zusammenarbeit mit dem Ally Schöpfer David E. Kelley an seinen anderen Produktionen fort.

http://www.youtube.com/watch?v=3xh4fgRUsfc

Kommentare 6