Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
von Neugierde und Toleranz

von Neugierde und Toleranz

1.556 17

Olaf Rocksien


Pro Mitglied, Seevetal b. Hamburg

von Neugierde und Toleranz

Da stand sie nun, sichtlich ratlos ob des Fortganges dieser Geschichte und verharrte vor dem Portal des Mahabodhi-Tempels, der doch einem Konkurrenzunternehmen gewidmet war.
Ein Lehrer hatte eine Klasse von Schulkindern mit hinduistischem Familienhintergrund in das Großheiligtum des Buddhismus geführt, die obligatorische Lotusblüte als Devotionalie in der Hand eines jeden potentiellen Konvertiten.

Ihr scheuer Blick währte nur einen kurzen Moment, dann siegten Pflichtgefühl, Gruppendruck und ein wenig wohl auch die latente Autorität eines im Hintergrund wartenden Lehrers über die Neugierde und wir verabschiedeten uns in verschiedene Richtungen.

Indien als Ursprungsland gleich dreier Weltreligionen (neben dem Hindu- und Buddhismus zählt offiziell auch der Jainismus dazu) hat es immer verstanden, fremde Einflüsse, neue Kulturen und auch Religionen zu assimilieren und großzügig in den unermeßlichen Pantheon des hinduistischen Universums zu integrieren.
Nicht selten dabei teilen Buddhisten und Hinduisten in Indien sogar die gleichen Tempelanlagen und dokumentieren so ausgeprägten Pragmatismus und gegenseitige Toleranz, wie sie Anhängern nicht nur dieser Religionen global gut zu Gesicht stünde, dear Mr. President....

-----

Mahabodhi-Tempel Bodh Gaya, Bihar (Indien), Dez. 2007
Fuji Provia 100F, Scan vom Dia

Kommentare 17

  • Daguma 9. September 2008, 23:05

    Ja sicher, das Bild ist wieder überaus gut komponiert, aber es entfaltet sich doch erst mit dem Text! Warum sagt niemand was zu diesem TEXT, dear fc-ler?!
  • Tuny Hilger 16. Dezember 2007, 13:00

    rührend und sehr ausdrucksstark.
  • Thomas Hintze 16. Dezember 2007, 11:42

    Es ist eines der schönstes Kinderfotos das ich in letzter Zeit gesehen habe. Es strahlt soviel Hoffnung und Würde aus. Atemberaubend.
    Gratuliere, Thomas
  • Doreen Paltawitz 16. Dezember 2007, 11:07

    eindringlich.... zauberhaft wie du momente auffängst...
  • Peter Wichmann 16. Dezember 2007, 10:18

    Geniales Portrait!
    Überhaupt eine super Indienserie!
    Gruß
    Peter
  • Brigitte Dunkel 13. Dezember 2007, 20:59

    Das ist einfach ein großartiges Bild!!!
    HG Brigitte
  • AndreasBatjan 13. Dezember 2007, 18:22

    Mir ist eigentlich die Galerie ziemlich egal, die obige Bemerkung hab ich nur fallen gelassen, weil ich gesehen hab, dass das andere vorgeschlagen wurde.
    Welches nun definitiv besser ist, ist Geschmackssache - und darüber zu streiten ist eine endlose Geschichte, deshalb fang ich gar nicht erst an!
    LG Andi
  • Olaf Rocksien 12. Dezember 2007, 23:08

    Ach, diese Galerie-Geschichte halte ich in der jetzigen Form persönlich ohnehin für eine höchst fragwürdige Einrichtung - vielmehr freut mich, daß die neuen Bilder doch eine so nette Resonanz bekommen, für die ich mich hier bei allen ganz herzlich bedanken möchte!

    :-)) Olaf
  • Alfons Gellweiler 12. Dezember 2007, 23:00


    @Andreas: Dieses Bild sehe ich erst jetzt.
    Ich find´s nicht stärker. Anders ja, und auch gut.

    Was die Chancen angeht, glaube ich, irrst du dich :-)
    Aber derartige Gedanken spielen für mich auch keine Rolle.

    Grüße Alfons
  • AndreasBatjan 12. Dezember 2007, 22:43

    Meiner Meinung ist dieses Bild fotografisch stärker als der Galerie-Vorschlag "Out of Bollywald"!
    Bessere Chancen reinzukommen hat allerdings das andere, weil's eher den breiten Geschmack trifft.
    LG Andi
  • Massimo Santoni 12. Dezember 2007, 15:00

    Excellent! love her sweet attitude!
  • Alexandra Baltog 12. Dezember 2007, 5:52

    wonderful portrait!

    Regards,
    Alexandra
  • AndreasBatjan 11. Dezember 2007, 22:03

    Das ist HCB-like - stark!
    LG Andi
  • Heidi Roloff 11. Dezember 2007, 20:07

    Ein kurzer Moment intensiver Zwiesprache und schon ist er vorbei. Wäre da nicht dieses Foto...
    LG Heidi
  • Gerlind Arnold 11. Dezember 2007, 20:01

    Faszinierender Augenblick.
    Gruß Gerlind

Informationen

Sektion
Ordner INDIEN
Views 1.556
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz