Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Von eines Rapses Dunkel in das andere

Von eines Rapses Dunkel in das andere

399 6

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Von eines Rapses Dunkel in das andere

...tritt hier das scheue Steppenreh,

wo ich auf offenem Feld sonst nur die Häslein steppen seh' ;-)

Kommentare 6

  • Anneli Krämer 30. Juni 2010, 4:59

    Du hast durch die Zweige hindurch den neugierigen jungen Rehbock sehr schön scharf bekommen.
    Das Foto gefällt mir besser als mancher perfekt freigestellte, der wie im Wildpark aussieht. Natur pur.
    VG
    Anneli
  • B. Walker 27. Juni 2010, 11:47

    Scheinen in der ostfriesischen Steppe doch einen längeren Hals zu haben, als im Marchfeld! ;-)
    LG Bernhard
  • Anla 27. Juni 2010, 9:25

    Deine Wortspielereien finde ich klasse !!!
    Gruß Anla
  • Annette Ralla 26. Juni 2010, 23:05

    Nicht nur die Aufnahme - auch Dein Sprüchlein dazu - große Klasse!
    LG Annette
  • Marina Luise 26. Juni 2010, 21:03

    So lange es nicht rappt - das höre ich oft genug! :(((

    "Scheu" erscheint es mir gar nicht - nur neugierig! :))
    "Wer issn der? Will der mir was Böses?Hat der Futter? " :)))
  • Martin Wenner 26. Juni 2010, 20:31

    So lange der Bär nicht (an der Küste) steppt, ist doch alles im grünen Bereich :-)
    Ein feines Böcklein hast Du da "erlegt".
    LG,
    Martin