Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
357 6

Bernd H.


Free Mitglied, Ferlach

Von der Klippe

Auf dem Weg zum Lechtturm von 'Cape Point' in Südafrika mußte ich einfach den Touristenpfad verlassen und mich direkt an den Abgrund wagen =) Ist höher, als es aussieht.

Kommentare 6

  • Lebensrausch 12. Dezember 2008, 17:35

    Ui, is mir schwindelig!
    Das Wasser sieht sehr einladend aus.
    LG Lebensrausch
  • nickelartist 31. März 2001, 19:34

    Sieht prima aus! Tolle Perspektive und wirkt sehr abstrakt!!! Gelungen!
    Gruß, Sandra
  • zett42 30. März 2001, 14:21

    tolles bild "aus der perspektive eines selbstmörders" ...ja, für die fotografie sein leben aufs spiel zu setzen, das zeichnet den "echten fotografen" aus ;-)
    ....hervorragende bildschärfe,licht hätte besser sein können,witzig wäre auch,wenn unten noch kleine männekin zu sehen wären
  • Dieter (Frog) Henkel 30. März 2001, 9:35

    Bist du da ganz am Abgrund gestanden?? Mutig, nichts für Leute mit Höhenangst wie mir. Ich kann kaum hinschauen....
    Eine ungewöhnliche Perspektive ist es allemal und die Details kommen gut heraus. Mit dem Licht hattest du nicht so viel Glück, da kann man allerdings schwer etwas ändern. Wolken schieben wäre wohl etwas zu viel verlangt :-)
  • Marc Köppelmann 30. März 2001, 2:55

    Tolles Bild. Wie hast Du es aufgenommen ? Wo hast Du gestanden ?
  • Michael Kokott 30. März 2001, 0:49

    Aargh, ich hab doch Höhenangst :-)
    Sehr feines Bild, mutig gemacht!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 357
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz