Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Von den vielen Besuchern...

Von den vielen Besuchern...

396 9

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Von den vielen Besuchern...

...des Supermarkt-Parkplatzes waren wir die einzigen, die Blicke auf das warfen, was es da in und an den anliegenden Gräben und Teichen an Interessantem zu sehen gab,
wie beispielsweise diesen Kleinen Gelbschenkel - Lesser Yellowlegs (Tringa flavipes).
_________

Vom Parkplatz Wal-Mart, Clewiston, Florida
20. März 2010/10:34, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, 300mm, F/5,6, 1/1250, ISO 400, Ausschnitt

Kommentare 9

  • Fabienne Muriset 27. März 2010, 21:08

    Dass die Aufmerksamkeit für die Natur auf einem Supermarktparkplatz nicht besonders gross ist, kann ich durchaus nachvollziehen. Hier erlebst du solche Szenen aber selbst im Nationalpark, man muss sich über nichts mehr wundern.
    Herrliche Aufnahme vom eiligen "Kleinen".

    Grüsslis
    Fabienne
  • Annette Ralla 27. März 2010, 19:19

    Hübsch ist er - ein sehr schönes Foto!
    LG Annette
  • Lichtspielereien 27. März 2010, 19:11

    Denke, wenn man das immer sieht, sieht man es gar nicht mehr.
    Beobachte einmal hier, bei uns auf dem Parkpl. vom Supermarkt waren im Winter verschiedene Krähen und Möwen, sogar Spatzen waren ausnahmsweise dort.
    Kaum wer hat das beobachtet und ich hatte keine bzw. nur die Immerdabei mit, also auch keine Fotos.
    Aber toll, dass Du sowas noch siehts und festhälst.
    Danke dafür.
    LG
    Verena
  • Frank Kleibold 27. März 2010, 15:45

    Einfach perfekt getroffen. Farben und Schärfe stimmen
    Gefällt mir sehr.
    VG Frank
  • Willy Brüchle 27. März 2010, 8:51

    Da kann man hier lange suchen. Selbst den Wal-Mart gibt es nicht mehr... MfG, w.b.
  • Andreas Kögler 27. März 2010, 0:50

    schön wie er forsch voranschreitet !
    Das ist wieder mal typisch Amerika , wir müssen meilenweit fahren um so etwas zu gesicht zu bekommen und du findest sie am Supermarkt , in Amerika ist eben alles möglich !!
    gruß andreas
  • Andreas E.S. 26. März 2010, 21:15

    Wieder ein bewundernwert schönes Bild von einem Vogel, den ich noch nie gesehen habe. Es ist ja bemerkenswert, dass neben einem Supermarkt so ein klares Wasser sein kann. Über das Naturinteressse der Amerikaner kann ich wenig sagen. Nur ein Erlebnis: Als wir in Namibia die ersten Wüstenelefanten entdeckt hatten kam eine Gruppe Amerikaner vorbei und fragte, was wir denn beobachteten. Nach unserer Antwort kam ein "Ach so" und sie rauschten weiter. Du hast sicher genauere Erfahrungen. VG Andreas
  • Johannes Macher 26. März 2010, 20:46

    Im Supermarkt selbst hättest Du bestimmt kein besseres Motiv finden können. Gruß Johannes
  • Wulf von Graefe 26. März 2010, 19:36

    Sehr niedliches Limibild!
    Und schön, dass es so menschennah so klares Wasser hat, so dass seine Yellowlegs bis zu den Zehenspitzen unzweifelhaft bleiben! ;-)
    (Das kenne ich von hier auch recht anders "getönt" ;-(
    Er schaut ein wenig aus, als müsse er auch noch schnell etwas einkaufen! ;-)
    lg Wulf