Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Von bizarren Spitzen...

Von bizarren Spitzen...

249 8

Von bizarren Spitzen...

...Zacken, Nadeln, Kaminen, Hörnern, Hälsen, Kamelen...
wimmelt es hier nur so !
Kein Wunder, verirren sich in diese wilde Gegend nur wenige
und auch ich blieb vor lauter Respekt in gebührendem Abstand
(was auch die mangelnde Qualität etwas erklären mag) !!
Bin ja mal gespannt, ob sich jemand an den unvergesslichen Eindruck,
den diese Türme unweigerlich erwecken, erinnern kann ! ?

Kommentare 8

  • Danielli Giovanni 28. Mai 2007, 19:32

    Lieber Fredy, Vielen Dank für den schönen Preis! Ich wusste nicht, wie die Felsen heissen. Ich habe sie jedoch so lange bestaunt, als ich durchs Val Mingér hinauf stieg, dass ich sie wieder erkannt habe. Ich wusste, dass sie am Foraz waren, musste dann jedoch das Blatt 1:25'000 S-charl holen :-))
    lg Giovanni
  • Haubenschmid Fredy 28. Mai 2007, 19:05

    Alles bingo, Giovanni!
    Du hast dir diesmal definitiv die Goldmedaille geholt,
    die ich dir in Form jenes Panos überreiche,
    das Walter in weiser Vorausahnung verzweifelt gesucht hat:
    http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=1650
    (wenn du dort auf 'Uebersicht' klickst, siehst du zwar beim Eintrag
    "Ils Chamins 2611-2731m" die einzelnen Kamine nicht so detailreich
    wie auf dem fc-pic, aber immerhin so, dass klar wird,
    dass man von der Südwestseite (also von oben!) problemlos
    und ohne eine strenge Bestimmung zu verletzen bis dorthin vordringen könnte,
    da die Nationalparkgrenze genau über jenen Grat verläuft!)
    lg Fredy
  • Danielli Giovanni 28. Mai 2007, 18:21

    Es sind die Chamins am Nordwestgrat des Piz Foraz und man darf sich ihnen nicht nähern, weil man den Weg durch den stren geschützten Nationalpark nicht verlassen darf. Und eben, die Dinger sind extrem einsturzgefährdet.
    Ich nehme an, Du hast das Foto oberhalb der Alp Mingér geknipst....lg Giovanni
  • Haubenschmid Fredy 28. Mai 2007, 18:15

    Jaaa, Giovanni, vielleicht kannst du jetzt den anderen
    "noch nicht Wissenden" verraten,
    weshalb man sich diesen Dingern auf dem Dach
    von dieser Himmelsrichtung aus nur aus einer Distanz von max. 1 km nähern kann ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten!?
    @Walter: mo mol, das Pano isch no vorhande,
    bi mim gegewärtige Tempo vo neue Uploads isch es sogar s'zweit letscht...!
    lg Fredy
  • Danielli Giovanni 28. Mai 2007, 16:14

    Auf dem Haus stehen auch solche Dinger :-)), nur sollte man den rätoromanischen Namen raus finden.
    Die Ähnlichkeit mit den Kamelen im Furka-Gebiet ist verblüffend.
    Bin ich jetzt näher? LG Giovanni
  • Haubenschmid Fredy 28. Mai 2007, 15:26

    Patrick, du hast ein ausgezeichnetes Gedächtnis, vielleicht hat dir ja einer meiner vielen Namen für die Beschreibung dieser wilden Ansammlung von Zähnen
    die Assoziation zu den Kamelen am Furkapass vermittelt:
    Sogar bei den Kamelen...
    Sogar bei den Kamelen...
    Fredy Haubenschmid

    Diesmal scheint dir aber ein anderer hervorragender Kenner der Szenerie
    den Rang abzulaufen,
    er ist nämlich mit seiner These regional bedeutend näher am "Tatort",
    doch lasse ich natürlich einen so pauschalen Begriff wie P.F. noch nicht gelten, Giovanni,
    da musst du schon noch einige mm präziser werden -
    am besten natürlich ohne namentliche Erwähnung, sondern mit blumen-, berg- oder anders umschreibender Benennung,
    so dass die später dazustossenden Rätselrater
    nicht schon vor vollendeten Tatsachen stehen (:-)))
    lg Fredy
    (Kannst dir übrigens inzwischen mal die z.T. amüsanten Fährtensuchen unter meiner ehemaligen Serie zu Gemüte führen (dazu beim Bild "Sogar bei den Kamelen" auf 'Fredy Haubenschmid' klicken und vom dortigen Profil die betr. Bilder anschauen!)
  • Danielli Giovanni 28. Mai 2007, 15:15

    Ist auf jeden Fall Dolomit! lg g
  • Danielli Giovanni 28. Mai 2007, 11:42

    Sind dies die Türme am Piz Foraz? Ich habe sie auf jeden Fall schon gesehen. LG Giovanni

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 249
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz