Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.723 12

Vollmondnacht

... und dennoch war der Mond nur für ein paar Minuten so zu sehen.

lila Provence
lila Provence
Lichtlein

Kommentare 12

  • Lichtlein 24. Februar 2016, 22:08

    @Manuel: Nein!!!
    VG Lichtlein ;-)
  • Manuel Gloger 24. Februar 2016, 22:04

    Ein sehr stimmungsvolles Bild, das die Schönheit dieser kargen Landschaft großartig illustriert. Ein Bildschnitt unterhalb des Mondes würde mir zwar wegen der angenehmeren Bildproportionen auch gut gefallen, aber gerade die Darstellung des Mondes trägt, meiner Meinung nach, viel zum Reiz des Bildes bei. Warst Du mit Dieter und Gerd unterwegs?
    LG Manuel
  • Roland Brunn 24. Februar 2016, 5:49

    Es ist halt schwierig beides im "Einklang" zu bringen.
  • Gerd Frey 23. Februar 2016, 21:57

    hast wohl doch recht....
  • Lichtlein 23. Februar 2016, 21:35

    Einen Beschnitt ohne die sicher recht helle Mondscheibe hatte ich im Vorfeld schon ausprobiert, für meinen Geschmack wirkte dort aber die Landschaft und der helle Wolkenschleier eher unnatürlich und es sah eher wie eine viel zu dunkle Tageslicht- bzw. Abendlichtaufnahme aus. Die Aufnahme stammt jedoch aus der Zeit weit nach Mitternacht, diesen Eindruck wollte ich versuchen zu bewahren.
    VG Lichtlein
  • Gerd Frey 23. Februar 2016, 21:28

    roland hat vielleicht recht. mit einem schnitt oben wäre es wohl noch effektvoller.
    gruß
    gerd
  • Roland Brunn 22. Februar 2016, 9:13

    Nachtfotos mit dem Mond kommen bei einer Langzeitbelichtung, so finde ich, eher unnatürlich zum Ausdruck. Meist ist er dann doch viel zu hell im Foto. Der Rest deiner Landschaft kommt aber gut rüber und zeigt die nächtliche Stimmung sehr gut. So könnte ich für mich das Bild beschnitten gut vorstellen.
    VG Roland
  • Berndinho 22. Februar 2016, 9:06

    Eine wirklich ausgezeichnet ausgeleuchtete Nachtaufnahme. Die Landschaft wirkt sehr beruhigend und ausgeglichen, da verweilt man in unserer hektischen Welt gerne für ein paar Augenblicke. Mit dem Mond tue ich mich aber schwer, hätte da vermutlich 2 Aufnahmen gemacht oder den Mond abgeschnitten. VG Bernd.
  • Imachine 22. Februar 2016, 7:18

    Sehr gut zugeschlagen. Kamera ordentlich ruhig gehalten, es war ja nur wenig Licht und der Wolkenschleier deutet ja auch auf eine längere Belichtungszeit hin. Das Foto ist toll. Ich würd's mir an die Wand hängen.
  • Joachim Irelandeddie 22. Februar 2016, 7:05

    Eine herrliche - stimmungsvolle Nachtaufnahme! Das fahle Mondlicht beleuchtet die Landschaft so geheimnisvoll!

    lg eddie
  • Stefan Jo Fuchs 22. Februar 2016, 6:50

    betörend schön, zum einen die Wirkung des fahlen Mondlichtes, zum anderen der faszinierende Wischeffekt der Langzeitbelichtung.
    lg stefan
  • JOKIST 21. Februar 2016, 21:08

    Eine 1A Fotografie !

    LG Ingrid und Hans