Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Voll erwischt (2)

Voll erwischt (2)

894 6

Philipp Mohr


Free Mitglied, Neuenhof

Voll erwischt (2)

Ein weiterer Versuch einen fliegenden Papageientaucher
im Flug mit Fisch im Schnabel einzufangen...

Vorläufig stimmt das Resultat noch nicht:
es fehlt weiterhin an Schärfe, besserem Licht,
etwas passenderer Bildeinteilung und vor allem an Grösse.

Markus A. Bissig , Du bist wieder an der Reihe!
__________________________________
( aufgenommen in Island )


Der Ursprung des Fotoversuches

Voll erwischt (1)
Voll erwischt (1)
Philipp Mohr

Die Fortsetzung
Voll erwischt (3)
Voll erwischt (3)
Philipp Mohr

Kommentare 6

  • Markus A. Bissig 17. Juni 2009, 19:03

    Die Erfüllung einer Wunschfotografie / Fliegender Papageientaucher mit Fisch
    Die Erfüllung einer Wunschfotografie / Fliegender Papageientaucher mit Fisch
    Markus A. Bissig


    Lieber Philipp

    Ja, habe nach dieser Fotosession an Dich und die alte Geschichte gedacht.
    Herzliche Grüsse aus Graubünden:
    Markus

    PS:
    Steigerung: 2 solche Vögel im Bildwinkel……
  • LeHubs 27. März 2003, 15:29

    Vielleicht eine Blende weniger und kürzere Belichtung? Ungleichmäßig mitgezogen?

    Aber fast sehr gut ;-)
  • Philipp Mohr 17. Januar 2003, 22:07

    @ Wilfried
    Der Hintergrund und die Position des 'Überfliegers' retten das Bild ein wenig. Ohne Hintergrund wärs eine komplette Katastrophe, so ist es bloss eine halbe.
  • Philipp Mohr 13. Januar 2003, 23:28

    Danke für die Zeilen. Habe Mühe und gebe mir Mühe.

    Bewegte Objekte bleiben eine Herausforderung. Zudem sind die Viecher ziemlich klein: etwa 30 Zentimeter stehend, die Spannweite ist etwas mehr. Dass die Puffins beim fliegen wie wild flattern, macht die Aufgabe nicht leichter. - die Herausforderung ist deshalb um so grösser!

    In 5 bis 10 Jahren folgt vielleicht das perfekte Bild. :-)
  • Monika Die 13. Januar 2003, 23:08

    Trotzdem irgendwie ein starkes Bild durch den aus dem Bild fliegenden Papageientaucher. Ich hab noch nie einen fliegenden gesehen, glaub ich mal. Durch die Wetterverhältnisse hattest du bestimmt auch nicht die Möglichkeit mit einer kurzen Verschlusszeit zu arbeiten. Sein orangener Watschelfuß ist für mich hier das prägnante an zweiter Stelle.
    Das andere Bild ist ja ein richtiger Lacher, hab mich gerade sehr amüsiert :-)
    LG Moni
  • Markus A. Bissig 12. Januar 2003, 14:49

    1:O für Dich.....
    Gruss
    MAB