Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Vishnu schnuppert Freiheitsluft...

Vishnu schnuppert Freiheitsluft...

582 26

Carolina J.


Free Mitglied, Bayern

Vishnu schnuppert Freiheitsluft...

...sie war nämlich bisher eine Hauskatze, die ganzen letzten Jahre. Zuerst aufgrund der Wohnverhältnisse und dann haben wir uns einfach nicht getraut! Aber weil sie in den letzten Tagen immer sooo traurig rausgeguckt hat, haben wir versucht unseren Garten einigermassen dicht zu machen um ihr die Möglichkeit zum Sonnen im Garten zu geben und sie ist sehr, sehr glücklich!!! Ich hingegen habe immer noch grosse Sorge dass sie ausbüxt und überfahren wird...

Vielleicht hat ja jemand einen Tip, wie man eine Hauskatze zur Freigängerkatze macht, geht das überhaupt noch???
LG Caro

Kommentare 26

  • Viktor Hazilov 1. Juli 2007, 23:18

    wunderschön
  • Richard Mercuri Pätzold 1. Juli 2007, 7:41

    Das wird schon klappen, man muss nur, wie auch bei den eigenen Kindern eine große Portion Vertrauen auf sie setzen. Das Verkehrsrisiko haben wir praktisch alle aber Katzen sind gar nicht so dumm. Unser Rambo war bis vor 2 Monaten ebenfalls ein reiner Stubenkater. Nun wurde er bereits in Nachbargemeinden entdeckt. Morgens weckt er mich mit seinem lauten Mia ... um hereingelassen zu werden und genüsslich seine Streicheleinheiten und das Essen zu bekommen. Mäuse und die putzigen Grabowskis bring er des öfteren als Souvenir von seinen Raubzügen mit nach Hause.
    Eine schöne Aufnahme von eurer sprungbereiten und sehr neugierig dreinschauenden Katze Vishnu.



    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir und deinen Lieben
    Richard
  • DE NU 26. Juni 2007, 22:18

    Hej Caro
    Es ist nie zu spät, eine Katze an die Freiheit zu gewöhnen. Das Risiko wegen dem Ausbüxen scheint mir klein gegenüber der Gefahr des Strassenverkehrs... Deine Sorgen kann ich sehr gut verstehen... ich muss zurzeit auch aufpassen, dass unsere 3 Kleinen jungen Büsis nicht ausbüxen... die müssen sich zuerst an die neue Umwelt gewöhnen... aber sobald sie wissen, wo sie hingehören, dann dürfen sie auch raus. :-D

    Du hast Deinen Vierbeiner aber toll erwischt!

    LG Denis
  • Walter Pernkopf 24. Juni 2007, 22:50

    Der Blick ist einzigartig !
    LG Walter
  • Erich Ad 24. Juni 2007, 21:56

    Hallo Caro, ich weiß es leider nicht,ich habe auch zwei Katze aber die bleiben nur zu Hause (Persakatze) und ich verstehe deine Sorgen.Die Katze ist sehr süß.LG Erich
  • das erste Gifhörnchen 24. Juni 2007, 12:47

    So abenteuerlustig wie der Bursche aussieht, paßt der Titel ja genau. Schönes Katzenportrait !
    lg Dagmar
  • Alfred Spannring 22. Juni 2007, 21:11

    Schönes Katzenfoto, man hört sie fast schnurren.
    Auch meine Lieblingstiere sind Katzen.
    Wie ich bei Bekannte in Erfahrung bringen konnte, können Hauskatzen oft mit der plötzlichen Freiheit nicht sehr viel anfangen.
    Mit viel Streicheleinheiten die der Mitzi sicher nicht fehlen, wird sie immer in Deiner Nähe bleiben.
    Lg Alfred
  • Klaus Schultheis 22. Juni 2007, 9:42

    Sehr schöne Aufnahme, besonders Licht+Schatten !!!
  • Birgit O. 21. Juni 2007, 21:07

    Das Bild ist wirklich sehr schön! Tipps kann ich dir leider nicht geben, aber du hast ja schon einige bekommen!
    Schön, wie sie so aufmerksam und neugierig in die Welt schaut!
    Gruß, Birgit
  • Christoph Schrenk 21. Juni 2007, 13:57

    Wow du hast ja eine wunderschöne Katze wie ich sehe und ich denke sie wird sich an die Freiheit schon gewöhenen auch mal.

    Jedenfalls ein Top Bild von deinem Liebling das mir riesig gefällt.

    lg
    Chris
  • Konrad Johann Schmid 21. Juni 2007, 2:28

    da kenn i mi leider ned aus, sie schaut wirklich traurig.

    lg konrad
  • Hubert Schmid 21. Juni 2007, 0:13

    Die Vishnu,wäre doch die allerdümmste wenn sie sich vom Acker machen würde, die kanns doch nirgends besser haben als bei Euch LG der Pa
  • Monika M.A. Becker 20. Juni 2007, 23:33

    ...sie ist glücklich, das ist wichtig, sie wird nach und nach die Umgebung in immer weiteren Kreisen erkunden. Die Angst wirst du nicht los werden, es ist wie bei den Kindern man hat immer Angst um sie, aber man lernt damit umzugehen.
    Auch deine Katze wird lernen mit ihrer neuen Umgebung umzugehen.
    Du hast sie schön erwischt.
    MB
  • Astrid Hallmann 20. Juni 2007, 23:12

    schön wie sie so Neugierig schaut,
    ich bedaure oft, das unsere Minka nicht raus kann
    sie wär bestimmt auch glücklicher wie nur auf dem Balkon
    lg.Astrid
  • Johann Jauernig 20. Juni 2007, 23:07

    Ach das is Vishnu
    Wie alt?
    Wie lange ist sie schon Hauskatze?
    Wenn sie einen eigenen Aus/Eingang hat müßte es schon hinhauen
    Habt ihr neben dem Haus ne Straße?
    LG
    Hans