Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Vier Finger und eine MSC

Vier Finger und eine MSC

372 31

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Vier Finger und eine MSC

Bei der Ausfahrt aus Kiel passierten wir die MSC Preciosa.Diese Plattenbausiedlung musste natürlich dokumentiert werden. Neben mir stand eine sehr ausladend winkende Dame, die mir gerade, als ich abdrückte, ins Bild wachelte.
Hat mich nicht sehr erfreut und ich hab gleich eins ohne Finger gemacht. Aber im Nachhinein fand ich, die Finger lockern auf. Daher jetzt diese Version.
So, und jetzt könnt ihr konstruktiv anmerken ... :-))

Kommentare 31

Bei diesem Foto wünscht Karl H ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Zerwonke 7. September 2018, 12:01

    Finger sind unbedingt notwendig. Ohne die könnte man die Kamera gar nicht halten!
    Und ich halt jetzt die Klappe, was das Technische angeht.
    Gr au B
  • Peter Tupy 3. August 2018, 11:03

    Eindeutig sozialer Wohnbau
  • Granny Smith 29. Juni 2018, 23:22

    Also mir gefällt es, es bringt Leben in die fade Schiffspassage! LG Martha
  • waynorth 18. Juni 2018, 21:13

    Die Finger lockern den Plattenbau schon sehr auf. Aber wo ist der Fünfte?
  • Headless and blind 18. Juni 2018, 12:46

    Sehr fotogen - das Motiv meine ich - um die Finger zu beurteilen müssten sie schärfer sein.....;-)))))
    Gruß H&b
  • Foto Pedro 17. Juni 2018, 16:35

    Den Plattenbau finde ich sehr originell.. Die roten Fingernägel bringen Leben ins Bild.
    GLG Pedro
  • Suze 16. Juni 2018, 7:08

    Wenn schon Finger, hätte ich sie mir etwas deutlicher gewünscht, obwohl sie dieses Foto noch zusätzlich beleben. Sehe ich roten Nagellack oder ist es doch die Handfläche der Dame? Das wirft natürlich noch mehr Fragen auf, aber zum Anfang soll das mit der konstruktiven Kritik erstmal reichen. Fazit: wie Du schon schreibst ein witziges Foto, dass eine kleine Episode beschreibt aber technisch gesehen eher nicht so gut ist.
    Dann hätte, wie schon beschrieben, der Hintergrund undeutlicher sein müssen und vielleicht eine deutlich erkennbare winkende Hand im Vordergrund.
    Ich befürchte, meine Kritik hat Dir fototechnisch keine neuen Erkenntnisse geliefert ;-)))) viele Grüße Suze
  • Herbert Weilguni 15. Juni 2018, 20:29

    mit verlaub: ohne finger wäre es nur, nun, nicht übermäßig spannend... so ist es (für mich natürlich) interessant und bildet einen herrlichen widerpart zu den strengen strukturen.
    µ 2ct! BG herbert
  • Gerlinde Weninger 15. Juni 2018, 20:04

    rot putzt ungemein, ich bin da bei weitem nicht so dekorativ, wie göttergatte mir beistimmt!
    *g*
    zuerst dachte ich das ist ein schiff! leben möchte ich da nicht!
    Ein Servus von Gerlinde
  • Wolfgang Weninger 15. Juni 2018, 19:04

    ich tät aber schon ganz gern auf der Plattenbausiedlung cruisen. Mein Vater war bei der Jungfernfahrt der MSC Preciosa dabei und er war begeistert ... und bei dir wacheln nur ein paar Finger herum, bei mir meistens die ganze Frau *g*
    Servus, Wolfgang
  • Marina Luise 15. Juni 2018, 17:52

    " ins Bild wachelte" - ich habe mich erst mal weggelacht, aber da ich ja konstruktiv sein soll, schlage ich vor: "die mir versehentlich ins Bild geriet" - "welche völlig unabsichtlich mein Foto auflockerte"! :)))
  • mia taugts 15. Juni 2018, 17:08

    Die Reise mit so einem Ding wär die absolute Höchststrafe für mich.
    Ich hätte da nur einen Finger, nämlich den ausgestreckten Mittelfinger ins Bild gebracht :-)))
  • Kerstin Stolzenburg 15. Juni 2018, 16:09

    So rot!!? Hoffentlich hatte sie sich die übergriffigen Finger hier nicht eingeklemmt. :)
    Also mir gefällt's. Aber war das nun ein konstruktives Feedback? :))
    LG. Kerstin
  • Klacky 15. Juni 2018, 14:00

    Das ist sozialer Wohnungsbau.
    Gemeindebau von KNB?
  • Dorothee K. 15. Juni 2018, 9:45

    ich selbst halte mich raus und kritisiere so gut wie nie - sollen denn alle Fotos gleich aussehen? aber gucken darf ich trotzdem, ne?