Vielleicht sollte ich ja unter die Planespotter gehen ...

Vielleicht sollte ich ja unter die Planespotter gehen ...

Gerhard Hucke


Premium (Pro), Düsseldorf

Vielleicht sollte ich ja unter die Planespotter gehen ...

... allerdings muss ich mir dann noch das Abschneiden der Flügelspitzen abgewöhnen.

Inspiriert durch ein Foto von klenzen

Kommentare 12

  • Robi H. Löwy 16. Juni 2017, 8:53

    Plakativ und grafisch perfekt zurechtgeschnitten. Chapeau!
  • Laufmann-ml194 6. Januar 2017, 21:01

    das sich die Schwingen beidseitig fast an derselben Stelle diese vorhangartigen Gebildes treffen, ist sicher Zufall
    aber mit einem sehr feinen Ergebnis
    Und ja, Wolfgang Lohmann, sagte es zuletzt und das ist der Grund warum erstmal ein Plane-Spot-Bild, das irgendwie doch keins ist, einen Fav von mir bekommt
    vfg Markus194
  • Wolfgang Lohmann 2. Januar 2017, 20:36

    Detailbilder haben oft eine größere Wirkung, als das ganze. Mir gefällt es sehr gut. Toller Bildschnitt und knackscharf.
    Unter die Planespotter solltest du lieber nicht gehen, denn für viele ist ein Bild nur gut, wenn es die Maschine von der Seite, komplett, Rand/Rand und die Registrierung zeigt.
    Grüße, Wolfgang
  • Gerhard Hucke 2. Januar 2017, 15:29

    @Eifelpixel: Das hoffe ich auch, denn ich habe sie absichtlich abgeschnitten. Auf dem ursprünglichen Foto war das Flugzeug noch komplett drauf, auch oben.
  • Eifelpixel 2. Januar 2017, 13:22

    Das sieht trotzdem stark aus auch ohne Flügelspitzen
    Grüße aus der Eifel Joachim
  • 0x FF 30. Dezember 2016, 22:57

    Passt durch keine Lücke zwischen Fliegengittern.
    Ziemlich cool.
  • Susanne Lo. 27. Dezember 2016, 22:47

    Auch ohne Flügelspitzen spitze !
    Hg Susanne Lo.
  • Suchbild 27. Dezember 2016, 20:49

    Für Anfänger empfehlen sich wohl eher kleine Propellermaschinen. Oder Weitwinkelobjektive.
  • Udo Ludo 27. Dezember 2016, 19:18

    Absperrung knapp überflogen.
  • ShivaK 27. Dezember 2016, 17:14

    ich hasse Flieger (die machen für uns Frankfurter so einen furchtbaren Krach) ... aber das Foto ist wirklich schön. Sollte das Motiv aber zur Gewohnheit werden, müsste ich mal über so gewisse Gefolgschaften nachdenken ;-)))))
  • hundlingtobias1985 27. Dezember 2016, 16:47

    genial
    lg jutta
  • Richard Coté 27. Dezember 2016, 16:07

    Je n'aime pas les formats d'image étiré comme les panoramiques mais ici le rognage de votre photo était de mise pour ce très bel effet graphique !