Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Vielleicht bin ich zu nah

Vielleicht bin ich zu nah

152 3

robang robert große-bley


Pro Mitglied, schmallenberg

Vielleicht bin ich zu nah

Sehr zu beneiden ist niemand,
sehr zu beklagen unzählige

Kommentare 3

  • robang robert große-bley 12. Oktober 2013, 19:47

    Liebe Elvi
    Dann will ich dich auch nicht im ungewissen lassen
    Was du hier am Rande eines Lavastromes siehst ist eine -----------------äh Blattlaus, nichts besonderes, aber letztlich auch ein Lebewesen, welches hofft, einmal in " Alles " aufzugehen.
    Mit ganz lieben Grüßen und Wünschen für dich
    Robby
  • Daniela Boehm 12. Oktober 2013, 19:47

    Ist die drollig ... LG Dani
  • Elvi Gendig 12. Oktober 2013, 18:29

    Lieber Robby, Du zeigst uns ein Bild, das aus Wunder und Zauber besteht und dennoch hast du es aus der Natur geschöpft. Ich bin sehr begeistert.... auch über die Art der Rahmung! Jetzt hätte ich noch zu gerne gewußt: was ist es für ein Krabbeltierchen?
    Es grüßt Dich ganz lieb, mit Wünsche für einen schönen Abend,
    mit Umarmung
    herzlichst
    Elvi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 152
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 65.0 mm
ISO 100