Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
377 7

Blue200


Free Mitglied, Pohlheim

Kommentare 7

  • Andreas Ge 30. Dezember 2011, 11:25

    @saxen
    kann es sein das du hier falsch bist???
    du scheinst hier den maßstab einer profiausrüstung anzulegen.
    dies ist ein forum für menschen die spaß an der fotografie haben. nicht jeder hier hat eine entsprechende ausrüstung.
    hätte blue das foto nicht hochladen dürfen, oder erst gar nicht machen, weil er vielleicht kein "passendes" objektiv hat?
    meine meinung ist,
    kritik ja, aber hilfreich!
    was du hier machst ist weit davon entfernt.
    vielleicht hat es damit zu tun, dass du nach deiner aussage, es jeden tag mit profis zu tun hast?
  • Andreas Ge 29. Dezember 2011, 23:27

    @saxen
    dann würde ich den meisterbrief mal zurückgeben!
    1. weil du keine ahnung hast (ich wiederhole mich) und 2. weil du anscheinend im teil 4 der prüfung schlichtweg gefehlt hast!

    du als großer profi solltest in der lage sein, die exif zu lesen und deine schlussfolgerungen daraus ziehen!
    ich will mir mal die mühe machen und versuchen es dem großmeister der fotografie zu erklären.
    objektiv: 18-55mm 3,5-5,6
    verwendete blende: 6,7
    brennweite: 42,5mm
    1/350

    so jetzt machen wir mal die einstellungen, dass der rennwagen scharf wird:
    1. abblenden auf 5,6
    2. iso rauf auf sagen wir mal 400-600
    dann sollten wir auf eine belichtungszeit von 1/1000- 1/1250 kommen.
    jetzt haben wir den rennwagen scharf!
    und jetzt du schlauberger?
    was machen wir mit dem hintergrund?
    bei blende 5,6,weiter wird sie bei 42,5mm nicht aufgehen.
    bei der entfernung rennwagen zum hintergrund, kann das motiv nicht freigestellt werden!!!
    das zum fachlichen teil.

    nun kommen wir mal zu dem anderen, dem sinn einer community.
    du als großmeister solltest sehen, dass blue 200 noch nicht so lange dabei ist.
    statt ihm hilfreiche tips zu geben, "fährst du über sein foto" und schreibst so einen quatsch.
    mich wundert es das du nicht geschrieben hast, er sollte sich ein objektiv kaufen, das eine offenblende von mind. 2,8 hat.

    kritik (negative) ist wichtig, nur so kann man sich verbessern!
    verbessern kann man sich aber nur, wenn man verbesserungvorschläge macht!
    denk mal darüber nach!
  • Andreas Ge 29. Dezember 2011, 21:56

    @saxen
    noch eins!
    weist du was hier in der fc die größten idioten sind?
    member die die fotos von anderen als "größter schrott" bezeichnen und selbst kein einziges hochgeladen haben!
    oh, ich sehe gerade,
    du hast auch noch keins im portfolio!
  • Andreas Ge 29. Dezember 2011, 21:48

    @saxen
    ??? alles klar bei dir???
    von wem glaubst du ist das foto?
    von mir?
    meinst du mich mit :
    Leider bist DU wie JEDER andere hier auch.
    Kritik am Foto: eingeschnappt.
    "JEDER ist hier von SEINEM Foto absolut überzeugt,selbst wenn es der größte Schrott ist.
    Träum weiter von guten Fotos." ???

    komm mal ein bisschen runter,
    oder hast du dich hier angemeldet um schlaue sprüche zu klopfen?

    jeder sieht ein foto anders.
    schau dir das foto in verbindung mit dem titel noch mal an, ruhig etwas länger!
    die zuschauer sind seine zuschauer, sein zuhause,
    die unschärfe des wagens bringt die dynamik - der home run.
    deine pauschale platte anmerkung zeigt lediglich, das du dich mit dem foto null beschäftigt hast!
    ich schlage vor, du beschäftigst dich mal ein wenig mit der fotografie, nicht nur mit der technik, sondern auch mit der möglichen wirkung und aussage!!!

    @blue 200
    entschuldige bitte, dass ich das alles unter dein foto schreibe!
    vg andreas
  • Blue200 29. Dezember 2011, 21:09

    Danke für die Komentare ....Ich bin noch ein Anfänger und mache gerne Fotos ..klar ist das Bild noch nicht Perfekt.....es kann nur besser werden..
  • Andreas Ge 28. Dezember 2011, 21:42

    saxen schrieb:
    >Bei einem Sportfoto sollte der Hintergrund stehts unscharf sein<

    @saxen
    wer sagt das?
    darf mir das foto trotzdem gefallen? ja?
    danke!
    zeig mal deine fotos
  • Andreas Ge 27. Dezember 2011, 22:37

    @saxen
    habe ich auch erst gedacht.
    beim längeren betrachten finde ich die dadurch entstandene dynamik sehr gut.
    vg andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K200D
Objektiv smc PENTAX-DA 18-55mm F3.5-5.6 AL II
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 42.5 mm
ISO 100