1.005 10

Gerhard Fechtig


kostenloses Benutzerkonto, Vandans - Montafon - Vorarlberg

Verzweiflung

Weder Verdrängung noch Verzweiflung sind angemessene Reaktionen,
denn beides wird gern als Entschuldigung für Untätigkeit herangezogen.
Verzweiflung ist die tödlichere Variante,
denn sie beruht auf der Kenntnis des Problems.

Kommentare 10

  • Rolf Irniger 2. März 2009, 10:15

    EMOTINAL,für den der`s zu deuten weiss!!

    Wenn Du an eine Kreuzung gelangst,
    den Weg nicht kennst,
    dann spielt es keine Rolle,
    welchen Du einschlägst;
    folge einfach Deinem HERZEN!

    LG Rolf
  • Jimmy E. Walker 28. Februar 2009, 15:40

    Starker Text, emotionale Darstellung. Lass dich bloss nicht unterkriegen Jerry!
    Gruss Jimmy
  • Koma 28. Februar 2009, 12:26

    eindrucksvoll! gefällt mir gut.
    gruß frauke
  • Margit Steiner 23. Februar 2009, 10:18

    sehr bedrückend.....
  • Feigenbaum 23. Februar 2009, 0:06

    hey..mein Sohn hat einmal zu mir gesagt..
    wo es ein Hinein gibt..gibt es auch wieder ein Heraus..
    und das ist so...aber lass Dir helfen..wenn´s ganz
    schlimm wird...
    Alles Liebe Gerhard
  • Maschka Tanja 22. Februar 2009, 18:40

    Das schreit förmlich nach Hilfe!!
    Ich hoffe wirklich sehr, das es Dir bald wieder besser geht
    LG tanja
  • leonyn 22. Februar 2009, 10:23

    krasse Darstellung
    krasser Text...

    ich hoffe es wird dir bald wieder besser gehen...

    lg
  • josie67 21. Februar 2009, 22:16

    herrje Jerry...

    womit du dich alles auseinander setzt....
    wahnsinn...

    lg Nicole
  • Bianca Streit 21. Februar 2009, 22:15

    Solange du noch Hoffnung hast,
    darfst du nicht verzweifeln!!!
    Ein sehr emotionsgeladenes Bild!!!

    Lg bianca
  • Müller Anita 21. Februar 2009, 20:52

    Guter Text.Prima Darstellung.
    LG Anita