Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Verzauberung in der Morgendämmerung

Verzauberung in der Morgendämmerung

1.000 15

Beatrix Dällenbach


Free Mitglied, Winterthur

Verzauberung in der Morgendämmerung

Aufgenommen am Karfreitag Morgen mit meiner Konika Digi-Kamera vom Eschenbergturm (Aussichtsturm auf der Eschenbergwald-Anhöhe bei Winterthur). Habe das Geländer als Stativ benutzt *g* - Wetter und die Stimmung waren traumhaft *schwärm*........

Nachtrag: Falls jemand das denken sollte... keine EBV!

Kommentare 15

  • Jörg Wiedemann 25. Juli 2003, 2:07

    Der richtige Moment beim Sonnenaufgang ist sehr kurz, da die Sonne meistens sehr schnell zu stark scheint, was nachher zu Überblendungen führt. Da hilft ein leichter Dunst wie auf deinem Bild sehr viel. Ich schiesse in dieser Situation meistens eine ganze Serie, damit ich nachher die richtige Farbe aussuchen kann. Du hast hier den richtigen Moment sehr gut erwischt und auch einen attraktiven Vordergrund gefunden. Gratuliere.
  • Beatrix Dällenbach 24. Juni 2003, 9:02

    @Bella und @Kurt
    Euch auch lieben Dank für eure Anmerkungen *freu*
    Grüessli Trix
  • Kurt Salzmann 23. Juni 2003, 18:12

    Sehr schön, vorallem der Einbezug der Tanne links überzeugt. vg ks
  • B. Ella 14. Mai 2003, 9:42

    hallo beatrix,

    wahrlich, wie man auch hier sehen kann, haben sonnenauf- u. untergänge ihren ganz speziellen reiz.
    schönes photo!
    schöne grüße & dank für deine anmerkung
    ella
  • Beatrix Dällenbach 2. Mai 2003, 19:17

    Herzlichen Dank an @alle, die mein Bild hier so gelobt haben. Darüber habe mich natürlich sehr gefreut (wer hört schon nicht gerne Lob).
    Aber wo ist die Kritik? Ist dieses Bild wirklich so perfekt?
    Vieleicht ja zu perfekt (auch nicht so gut).....?
    Wenn ich es nicht gemacht hätte, müsste ich die fehlenden Ecken und Kanten bemängeln *zwinker*
    Herzlichen Dank auch an Petrus, der mir an dem Morgen traumhafte Verhältnisse beschert hat - ohne ihn hätte ich es nicht geschafft *lächel*
  • Kati W. 2. Mai 2003, 18:50

    tolles Bild und schöne Farben
    gruß Kati
  • Rainer Switala 1. Mai 2003, 21:51

    das foto zeigt auch die traumhafte stimmung toll getroffen
    gruß rainer
  • Roland Zumbühl 1. Mai 2003, 18:24

    @ Betarix: Ich fotografiere gerne. Ich schreibe gerne. Ich unterrichte gerne. Ich lebe gerne.
    Ich danke Dir für Deinen mir wichtigen Eindruck.
  • Beatrix Dällenbach 1. Mai 2003, 18:12

    @Roland
    Du schreibst immer so gute Anmerkungen, da könnte ich fast neidisch werden. So etwas muss einem gegeben sein, Lehrer hin oder her.
    Herzlichen dank für deine poetischen Worte, die mich sehr berührt haben und mich mein Werk gleich nochmal mit ganz anderen Augen sehen lassen....
    Grüessli Trix
  • Roland Zumbühl 1. Mai 2003, 17:38

    Auch ich bin ein Morgenmensch, der um des sanft packenden Morgenlichtes weiss. Nur kurz dauern diese seelisch aufwühlenden Augenblicke...
    Einmal fotografiert kann man solche Stimmungen anhaltend geniessen. Hier gefällt mir, dass die dunklen Bereiche noch leicht gezeichnet sind. Das verstärkt das Motiv des liebevollen, weichen Tagesanbruchs.
  • Sabine Hagedorn 1. Mai 2003, 11:52

    sehr stimmungsvoll und romantisch.



    LG
    Biene
  • Karin M. 1. Mai 2003, 8:31

    willkommen in der FC,..
    eine wunderschöne stimmungsvolle aufnahme.
    l.g. Carmen
  • Boris W. 30. April 2003, 21:25

    Hallo Beatrix,
    willkommen in der FC.
    Eine wundervolle Aufnahme zeigst Du hier.
    LG Boris
  • Abstrakta Wahnsinn 30. April 2003, 20:25

    wunderschöne stimmung :)
    lg
    kirsten
  • Josef Baumgartner 30. April 2003, 20:04

    Willkommen in der fc.
    Eine sehr stimmungsvolle Aufnahme

    Liebe Grüße Josef