verwischt. zerrissen. verkleidet.

verwischt. zerrissen. verkleidet.

1.284 11

antjet.


kostenloses Benutzerkonto, Dresden

verwischt. zerrissen. verkleidet.

ein nachmittag reich an ideen.
aufgenommen mit meiner canon 500
photographiert aus der hand heraus

mein erster versuch einer solchen präsentation - vielleicht habt ihr ja noch konstruktive verbesserungsvoschläge. ich bitte darum... :-)

Kommentare 11

  • I nimmermehr l 28. September 2005, 12:38

    mir würde das rechte bild allein auch schon sehr gefallen.
  • Ingo T. 7. Februar 2004, 14:30

    Ich finde es eine klasse Idee und sie ist echt gut umgesetzt !
    Gruß
    Ingo
  • Eva Drahoss 2. Februar 2004, 18:04

    was wurde denn gebastelt?

    ich kann dir gar nicht sagen, was ich anders gemacht hätte...ein bißchen stört mich die größen- elation zwischen dem ersten und dem letzten bild. da das letzte nicht si hoch ist, wirkt es für mich etwas breiter.
    das stört mich ein bißchen.
    sonst - lustige idee. die bewegungsunschärfe der finger find ich toll!
    lg
    eva
  • StiN N 1. Februar 2004, 13:35

    Toll gemacht, mir gefällt auch besonders, dass du links das Bild gedreht hast. Vielleicht würde ich nur entweder die Breite oder die Höhe unterschiedlich gestalten, bin mir aber nicht sicher, die unterschiedlichen "Tiefen" der Bilder sind sehr gelungen.
    So, das waren meine spontanen Gedanken hierzu.
    LG Stin
  • antjet. 31. Januar 2004, 14:42

    ich danke euch für die konstruktiven anmerkungen.
    in meinem kopf arbeitet es und ich bin mir sicher, dass ich noch nicht die richtige variante mit anordnung, bildgröße gefunden habe.
    @dan:aber...die unschärfe muss sein :-)

  • Bernd Wanko 31. Januar 2004, 8:23

    also die bilder müssten nicht unbedingt gleich hoch sein. nur ich hätte die abfolge anders gemacht, so wirkt es unruhig. das auge springt immer hin und her, das ist nicht gut.
    ich hätte das kleine bild nach rechts außen gesetzt, so währ eine abtreppung entstanden und etwas mehr spannung!
    sonst eine gute idee und auch klasse umgesetzt.
    mehr schärfe braucht es meine ich auch nicht.
    lg
    bernd
  • Larsomat O 31. Januar 2004, 1:53

    hmm, ja mir fiel gleich auf den ersten blick auf, was dan schon geschrieben hat: die höhe der bilder sollte gleich sein. sonst gefällt es mir.
  • Dan Osterrath 31. Januar 2004, 1:35

    Hmmm. Ich hätte vielleicht die 3 Teile auf eine Höhe gebracht. Die Brete kann ruhig unterschiedlich sein, damit etwas Spannung bleibt. Außerdem fände ich bei diesen Motiven mehr Schärfe oder einen Schärfeverlauf besser.
    Aber schön, mal wieder was in Farbe von Dir zu sehen. :-)
  • Siegfried Vogel 30. Januar 2004, 21:53

    Gefällt mir gut so - jedes Bild ist für sich genommen schon eigenständig, die Präsentation im Triptychon ist wieder kreativ.
    Macht Lust auf weitere Arbeiten!
    LG SV :-)-;
  • antjet. 30. Januar 2004, 21:34

    es war ein schöner nachmittag mit guten gesprächen :-)
  • J e N s 30. Januar 2004, 21:27

    Verbesserungsvorschläge hab ich jetzt nicht, mir gefällt's so.
    Sieht so aus, als ob da jemand "künstlerisch" am Werkeln ist.