Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
282 2

Marco Puckert


Free Mitglied, Stuttgart

Verwehte Dünen

Jenseits des Atlantiks im Griff des Passatwindes - Formen und Ausprägungen im Sand - generiert, bewundert, genossen - doch bald verweht, verlebt, verloren, sich neigend zu wandelnden Formationen. Mit jeder Sekunde nagen die Winde an den Kuppen aller sandenen Hügelschaften - es ist Winter.

Kommentare 2

  • Der Frosch 15. März 2006, 22:35

    stimmt...die schärfe ist ein Knackpunkt...ansonsten sehr guter Bildaufbau und ohne die Leute links wärs nur halb so spannend... :)

    Stefan
  • Alexander Hausdorf 28. Dezember 2005, 10:36

    Gut eingefangene Situation!
    Das Bild könnte mehr Schärfe vertragen, damit die schöne Zeichnung des welligen Sandes besser zur Geltung kommt.

    LG Alex

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 282
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz