Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Versuchskaninchen

Versuchskaninchen

885 4

Patrick Rehn


Pro Mitglied, Bebra-Lüdersdorf

Versuchskaninchen

Die ES 64 F4-011 war eine in mehrerer Hinsicht ganz besondere Lokomotive. Bei ihrer Ablieferung im Dezember 2004 war sie die 100. Lokomotive die Siemens an den hauseigenen Lokpool (Siemens Dispolok) übergab. Ausgerüstet und zugelassen war die damals in die Klasse 189-VD eingruppierte Lok für Einsätze in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und Kroatien.

Etwa 16 Monate später dann die nächste Besonderheit in ihrer Vita: Umrüstung in die Klasse 189-VH (die Ausrüstung und Zulassung für die Schweiz entfielen - dafür neu für Polen) und anschließende Testeinsätze für die Zulassung der Baureihe 189 bzw. ES 64 F4 auf dem Streckennetz der Polnischen Staatsbahnen PKP. Nach Abschluss der Tests erteilten die polnischen Behörden grünes Licht für die Zulassung.

Seit Juli 2007 hört sie ergänzend auf den Namen "Zabrze", ist sie doch seitdem an die CTL Logistics S.A. in Warschau vermietet.

Im September 2009 wurde die Lok dann in die Klasse 189-VO umgerüstet und ist seitdem für den Ost-West-Korridor zwischen den Niederlanden und Polen über Deutschland ertüchtigt. Alle anderen Ausrüstungsgegenstände wurden entfernt, womit auch die Zulassungen für den Einsatz in anderen Ländern entfielen. Damit einher ging auch die Umzeichnung in ES 64 F4-201.

Auf der obigen Aufnahme ist die Lok mit der Sonderleistung DGS 95491 auf dem Weg von Frankfurt (Oder) nach Hamburg-Waltershof Alte Süderelbe. Der von ihr passierte Bahnhof Radbruch wird in den kommenden Jahren sein Gesicht durch den weiteren Streckenausbau zwischen Lüneburg und Stelle ebenfalls nachhaltig verändern.

Aufnahmedatum: Dienstag, 12. Mai 2009 - 16:57 Uhr || Aufnahmeort: Bahnhof Radbruch || Verwendete Kamera: Nikon D80

Mehr zum Thema "Lokomotive mieten"

"Haste keine, dann miet dir eine..."
"Haste keine, dann miet dir eine..."
Patrick Rehn


Das die Baureihe ES 64 F4 / 189 auch im Reisezugverkehr Verwendung findet / fand beweist diese Aufnahme
Schon wieder vorbei... # 2
Schon wieder vorbei... # 2
Patrick Rehn


Eine weitere Besonderheit der ES 64 F4 / 189 ist das...
LED-Spitzensignal
LED-Spitzensignal
Patrick Rehn

Kommentare 4

  • KBS 705 (2) 6. Juli 2011, 18:56

    Schön mal wieder etwas von dir zu sehen!

    Das Bild gefällt mir gut. Und die 189, die mir doch besser als die anderen MRCE-189er gefiel, kommt hier gut zur Geltung.

    VG K.B.
  • Evelyne Berger 6. Juli 2011, 18:06

    Güterzüge fotografiere ich auch gerne, wegen der bunten Waggons und meist ist auch ne interessante Lok davor :))

    Liebe Grüße
    Amélie
  • Patrick Rehn 6. Juli 2011, 15:09

    Hallo Christian!

    Du weißt doch, Unkraut vergeht nicht. ;-)

    Hatte in den letzten Wochen / Monaten unheimlich viel um die Ohren und habe mit Erschrecken selber festgestellt, dass ich hier sehr lange nix gemacht hatte. Lag vielleicht auch ein bisschen daran, dass ich wenig bis gar nicht zum Fotografieren kam.

    Das soll sich allerdings ändern, habe seit Montag Urlaub und gleich gestern erstmal eine neue Stelle ausprobiert. Diese liegt etwas weiter unten an den Gleisen weil nun einige Vorsignalbaken und ein neues Vorsignal diese Perspektive nicht mehr umsetzen lassen.
    Für alle, die genug vom Schnee haben...
    Für alle, die genug vom Schnee haben...
    Patrick Rehn

    Liebe Grüße!
  • Christian Kammerer 6. Juli 2011, 15:00

    Ach Gott, gibt es Dich auch noch, herzlich willkommen zurück. Schönes Foto zum Comeback. Ich hoffe es dauert nicht wieder 3 Monate, bis Du was von Dir blicken lässt.

    Gruß Christian

Informationen

Sektion
Ordner Bahn - Der Norden
Views 885
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D80
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 18-135mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 50.0 mm
ISO 250