Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
5.204 30

Machtlinger Heinz


Pro Mitglied, Pasching

Verknüpfungen

Der heurige Höhenrausch in Linz steht unter dem Motto "Das andere Ufer" mit Beziehungen zur Donau.
Die Künstlerin Chiharu Shiota lässt die BesucherInnen mit ihrer raumgreifenden Installation in einen traumhaften, versunkenen Ort eintauchen und lädt sie zu einer Reise ins Ungewisse ein. Ein dichtes Geflecht aus blutroten Wollfäden, welches dem menschlichen Gehirn ähnelt, verbindet sich mit vereinzelten Metallbooten im Raum. Jeder dieser Fäden kann als ein Aspekt des Lebenswegs eines Menschen verstanden werden. So trägt jedes der Metallboote eine Fülle von individuellen Personen, stets verflochten mit anderen. Jedoch hat diese „Reise ins Ungewisse“ kein Ende, die Boote tragen unsere kollektiven Träume und Hoffnungen für die Zukunft auf sowohl stürmischer als auch ruhiger See; eine Reise voller Unsicherheit und Wunder.

Kommentare 30

  • mincki 30. Oktober 2018, 19:00

    Ein außergewöhnliches und hochinteressantes Kunstobjekt.
    Ebenso deine ausführliche Erklärung, die einem diese Darstellung näher bringt.
    In der Kleinansicht dachte ich erst, es wäre ein Werk aus Photoshop.
    Es muss doch unendlich viel Arbeit gemacht haben, dieses Kunstwerk so zu gestalten.
    Auf jeden Fall sehr sehenswert.
    Tschüss
    Sabine
  • noblog 2. Oktober 2018, 23:32

    starke Inszenierung
    klasse im Bild gezeigt
    LG  Norbert
  • Trübe-Linse 1. Oktober 2018, 7:55

    Richtig wirkungsvoll inszeniert. Da kann jeder seine eigene Fantasie spielen lassen.
    Gruß Mirko
  • W Hanke 30. September 2018, 20:09

    Imposant zu betrachten, die Lichtverhältnisse bestens gemeistert, sehr wirkungsvolle Innenaufnahme.
    LG
    Wolfgang
  • LichtSchattenSucher 24. September 2018, 23:05

    Sehr beeindruckende Installation und Aufnahme!
    Gruss
    Roland
  • Seidenweber 23. September 2018, 10:52

    Eine interessante Installation
    welche Du spannend festgehalten hast.
    Gefällt mir sehr gut, auch mit dem
    informativen Text dazu.

    Gruß
    Peter
  • Georges Vermeulen 21. September 2018, 11:46

    Sehr schön gezeigt ++

    Gr Georges
  • Franca F. 19. September 2018, 15:10

    Ideenreiche Kunst und Fotokunst sind hier eine
    schöne Verbindung eingegangen.
    LG Franca
  • Ernst August Pfaue 18. September 2018, 11:59

    Ganz starke Wirkung...die Perpektive passt zu 100%!

    Gruß / Ernst August
  • Gisela Schwede 10. September 2018, 14:45

    Das ist sehr wirkungsvoll. Die Frau hast du an der richtigen Stelle positioniert, und das Rot wirkt enorm.
    LG Gisela
  • Inge S. K. 10. September 2018, 10:00

    Eine tolle Installation mit Aussage.
    Dein Foto ist auch prima gelungen.
    LG Inge
  • SINA 9. September 2018, 7:55

    Ein fantastisches Foto
    Und eine faszinierende Ausstellung 
    Danke dafür

    Herzliche Grüße von mir Sina für einen schönen Sonntag
  • Elisabeth Hase 8. September 2018, 12:32

    Danke für die gute Beschreibung und das spannende Bild, hier kann man lange nachdenken  und moderne Kunst ist nicht immer unverstehbar.LG Elisabeth
  • Schattenfänger 8. September 2018, 8:58

    Feine Darstellung dieses Kunstobjektes, besonders mit der Person.
    LG Thomas
  • Conny Müller 8. September 2018, 7:02

    So fotografiert man Kunst, sehr gut ist die Einbeziehung der Betrachterin.
    LG
    Conny