373 4

Butterfly07


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 4

  • Butterfly07 5. Februar 2008, 0:50

    Hallo Ihr Lieben.
    Danke für eure Anmerkungen.
    Der Kleine hatte sich bei mir ins Bad verirrt und war wahrscheinlich so geschockt das er nicht gleich weg geflogen ist als ich ihn zum Fenster raus gehalten habe.
    Er hat sich dann aber beruhigt und ist seines Weges geflogen.
    War ein putziges Kerlchen :-) zum Glück hab ich ihn vor meinem Kater entdeckt!
  • Homer J. 4. Februar 2008, 22:59

    schönes bild. wie kam der vogel in deine hand?
  • D O M I N I K B. 4. Februar 2008, 22:34

    Hat man auch nicht jeden Tag, gratuliere.
    gruß dominik
  • dastapfereentlein 4. Februar 2008, 21:59

    Süss. war er denn danach okay? Man "darf"/soll übrigens inzwischen auch laut vielen ierschutzverbänden ganzjährig füttern, also dem Piepmatz ruhig nen Meisenknödel aussen ans Fensterbrett montieren... :-)

    Leider pflanzen viele Gartenbesitzer ja nichts "fressbares" mehr an, sondern nur sinnlose Ziersträucher...