Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
321 23

Kyra Kostena


World Mitglied, Gossau ZH

Vergissmeinnicht

Das Vergissmeinnicht ist uns mit seinen hellblauen, kleinen Blüten aus vielen Gärten wohlbekannt. Besonders in grösseren Gruppen wirkt es wie eine freundliche, helle Wolke.

Erstaunlicherweise wird das Vergissmeinnicht kaum als Heilpflanze eingesetzt. Das Vergissmeinnicht gehört wohl nicht zu den wirksamsten Heilpflanzen, aber eine so starke Ignorierung von seiten der Heilpflanzenkunde hat das Vergissmeinnicht eigentlich nicht verdient.

Es wirkt nämlich entzündungshemmend, zusammenziehend, beruhigend und stärkend und könnte so vielen Einsatzzwecken dienen, wenn keine stärkeren Heilpflanzen zur Hand sind.

In der Homöopathie wird das Acker-Vergissmeinnicht hin und wieder gegen Erkrankungen des Lymphsystems eingesetzt.

Kommentare 23

  • Peter Führer 17. April 2015, 21:36

    Klein aaber fein, dieses Sternenblau ist fantastisch,
    LG Peter
  • Krimhilde. W. 15. April 2015, 14:59

    Ich finde es ganz toll, dass du diese hübsche kleine Blume so wunderbar präsentierst.
    Sie wächst an so vielen Stellen und wird doch meistens übersehen. Da sie aber so bodennah wächst und ich leider nicht so tief herunter komme, habe ich keine Vergissmeinnicht auf dem Chip.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Willi von Allmen 15. April 2015, 9:42

    Gefällt mir.

    Schön auch, dass du trotz der knappen Tiefenschärfe (welche die Blüten umso stärker herausheben) mehrere Blüten in den Fokus hast bringen können.
    Damit gewinnt das Bild sehr.

    lg Willi
  • mario valentini 15. April 2015, 8:26

    Great composition,and flowers.
  • ErichS. 15. April 2015, 7:37

    Fein und zart sind die Blüten dieser Pflanze. Ein ausgezeichneten Schärfeverlauf!
    Gruss Erich
  • Axel Sand 14. April 2015, 20:27

    Wunderbar fotografiert, die Schärfe ist toll gesetzt.
    Gruß
    Axel
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 14. April 2015, 20:13

    Diese Blütchen mag ich auch so gern. Bei uns blühen sie aber noch nicht. Sehr schön hast du die Schärfe gesetzt und der Schärfeverlauf ist richtig klasse. Und ich mag das blau - ist ja schließlich meine Lieblingsfarbe. :o)
    LG Heike
  • Herlinde 14. April 2015, 19:59

    Kompliment zu dieser schönen Aufnahme Prisca
    LG. Herlinde
  • Jörg Uhlemann 14. April 2015, 19:06

    Ich werde es nicht vergessen, das Vergissmeinnicht. :-)
    Nun ist der Frühling im vollen Gange.
    Ein wunderbar frisches Frühlingsbild.

    LG Jörg
  • 19king40 14. April 2015, 17:53

    Wunderschön gezeigt.
    LG Manni
  • Vitória Castelo Santos 14. April 2015, 17:53

    Ein tolles Foto.
    LG Vitoria
  • Beat Niederhauser 14. April 2015, 14:59

    Ein tolles Bild, echt klasse !
    LG Beat
  • Peter Redl 14. April 2015, 12:58

    Schönes, herrlich frühlinghaftes Foto in bestens gelungener Ablichtung und netter Schärfentiefenwirkung.
    Gruß, Peter

    PS: Beim Besuch der Alpengartens im Botanischen Garten in Wien waren diese zauberhaften Gewächse mit der Bezeichnung "Gedenkemein" angeschrieben, wieder so eine "lustige" Ausdrucksweise derer, die vermutlich nördlich des Weißwurschtäquators daheim sind.
  • JamSen 14. April 2015, 12:12

    ...WER könnte das schon !!!

    Schön in seiner blauen Schlichtheit
    lg Werner
  • Jacky Kobelt 14. April 2015, 10:37

    ganz ä herzigs Blüämli

    Feines Bild
    Kompliment
    Jacky

Informationen

Sektion
Ordner Frühlingsblumen
Views 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 100.0 mm
ISO 100